3 Antworten

Das Pure Power 9 ist nicht allzu toll, vorallem basiert es auf einer Veralteten Raider-Plattform und hat keine DCDC Wandler. Nimm anstelle vom PP9 ein 550W SuperFlower Golden Green HX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ninijace
08.05.2016, 20:19

das hast du mir schon einmal geschrieben...

leider finde ich kein modulares 550W SuperFlower Golden Green HX...

0
Kommentar von HenrikHD
08.05.2016, 20:20

Modulare Gibt es leider nicht. Ansonsten könntest du in zb. Ein 550W BeQuiet Straight Power 10 CM investieren.

0

Abwarten neue Grafikkarten kommen in den nächsten wochen raus dadurch wird einiges billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HenrikHD
08.05.2016, 20:21

Abwarten was die neuen karten so taugen. Wenn die Keine Asynchronen Shader haben sehe ich nämlich schwarz.

0

Ich glaube die CPU ist eine ziemliche Fehlentscheidung.

Du würdest für ungefähr den selben Preis einen 4690k + Z97 Mobo und könntest damit übertakten => Single Core Performance steigt, was wichtig ist für Gaming.

Der Xeon bringt dir lediglich Hyper Threading, was eigentlich vor allem für Video Rendern o.Ä. nützlich ist jedoch nicht für Gaming.

Alternativ kann man auch einen 6600k und ein Z170 Mobo nehmen.
Gibt es einen Grund warum du zu Haswell gegriffen hast anstatt Skylake zu verwenden. (PS: du bräuchtest dann auch DDR4 Ram)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?