wie ist diese note zustande gekommen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Frag doch einfach mal den Lehrer/die Lehrerin, der/die dir diese Note gegeben hat. Dann bekommst du wahrscheinlich auch noch VerbesserungsVorschläge

sie hat gemeint, ich würde mich zu wenig melden, doch andere melden sich noch weniger und erhalten bessere noten, wie ich

0

das kann aber auch an der schriftlichen Mitarbeit im Unterricht liegen. Eine mündliche Note beinhaltet ja das gesamte Verhalten während des Unterrichts sowie das Machen der Hausaufgaben. Wie gesagt, frag sie doch einfach mal. Aber versuche nicht nur das Argument zu bringen dass sie die anderen auch nicht mehr melden, das wirk sich eher selten gut auf den Eindruck der Lehrer von einem aus ;)

0

Frag deinen Lehrer und sag ihn was du haben willst und was du dafür verändern musst:) 

Merkmale sind z.b. häufigkeit der Meldungen, Qualität, bringen Sie den Unterricht voran, wie viele haben sich dazu gemeldet, Anwesenheit, Störung, Hausaufgaben, vokabeltests, mündliche Überprüfungen, eingesammelte Hausaufgaben, Referate, Hilfsbereitschaft, Gruppenarbeit,nicht am Handy spielen, Geschwindigkeit der Aufgaben Bearbeitung ... 

Oft verbinden Lehrer eine schlechte Arbeit auch mit einer schlechten mündlichen Note ..

0

Wenn Du Dich nur selten meldest, ist eine 4- bzw. eine 5 gerechtfertigt.

Dass Du den Unterricht nicht störst hat im Grund nichts mit der mündlichen Note zu tun. Ein solches Verhalten zu beurteilen, hätte etwas mit den Kopfnoten zu tun.

Da es für die Vergabe von Noten keine objektiven Kriterien gibt, kannst Du diese Frage nur Deinem Lehrer stellen.

Gruß Matti

Wie hast du den in Vokabeltests abgeschnitten ?

einmal eine 2+ und einmal eine 3

0
@parkurethanhunt

Das ist natürlich komisch, solange du dich nicht verweigerst und alles zuhörst was sie sagt ist es eine 4, wenn du Erich teilweise meldest und weißt worum es geht eigentlich etwas besser, mit den Vokabeltests wäre das dann in etwa eine 3- oder so würde ich sagen, Rede mal mir ihre darüber oft bitte sie genauer hinzugucken.

0

Gute Noten bekommt man nicht für "Nicht stören", sondern für gute Unterrichtsbeiträge.

Meldest Du dich nicht oder nur wenig und sind die Beiträge dann auch nicht so der Brüller, dann bist du mit einem "ausreichend" doch noch ganz gut wegekommen!

klar bekommt man die note für die anzahl an beiträgen und anhand der wichtigkeit des beitrags, aber ch melde mich doch ab und zu und andere, die sich weniger melden und nichtmal die verben konjugieren können erhalten eine 3

0
@parkurethanhunt

Wenn es dir nicht klar ist warum, dann kann es dir nur der Lehrer beantworten.

Frag ihn doch einfach. (dann sieht er nebenbei auch gleich, dass dir das nicht egal ist)

0

Was hast du denn in den Klausuren für Noten im Halbjahr gehabt? Wenn es zwei Fünfer waren ist alles klar: 3+5+5=13:3 ergibt ca. 4,3.

Wiegt schriftlich oder mündlich mehr? Einfach mal nachfragen.L.G.

schriftlich wiegt mehr, es geht nur um die mündliche note ( habe ich vergessen zu sagen) wir hatten eine arbeit=3+und zwei tests =2+ und 3

0

Was möchtest Du wissen?