Wie ist diese Gleichung mit geschweifter Klammer zu verstehen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man verwendet {x1;x2} gern, um Mengenelemente zusammenzufassen, entweder in Zahlen oder in Beschreibungen.

Gelegentlich macht man aber auch Beklammerungen auf diese Weise deutlicher:

{ a + b * [u - v/2 * (i + 17) + 4a]}

Man löst es wie immer von innen nach außen auf. Aber man kann besser erkennen, wie weit die Klammer jeweils reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist die Gleichung mit der Klammer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?