7 Antworten

Also eine Grafikkarte wäre sinnvoll.

Ein Mainboard wäre auch eine Idee.

Und an ein Gruppenreguliertes Netzteil eine SSD ranhängen, ist keine gute idee.

Wie gesagt, nimm als netzteil lieber ein 550W SuperFlower Golden Green Hx, ist technisch besser als das PP (L)9

Ansonsten eine Gute Zusammenstellung.

0

Kann man auch nehmen.

0

Aber das e10 ist halt teuerer.

0

HD ja. Aber FullHD wird mit der integrierten Grafik nicht gut funktionieren.

Ist für Gaming mehr als ausreichend. Ich würde mir den i7 aber sparen und dafür einen i5 6600 holen.

0
@DominikPrinz

Alles klar Danke!. Ich lasse den i7, da ich nicht weiß ob ich später eventuell doch noch andere Sachen damit machen werde.

0

Hab dieselbe Graka mit einem i5 4460 und spiele GTA auf maximum settings ohne msaa auf FHD mit 80FPS

0

Dann hol dir den i5 6600k, den kannst du noch übertakten falls nötig

0

ja klar die reicht locker

0

Ja die Festplatte würde ich noch austauschen..

Ich glaube du hast da was vergessen...

Kleiner Tipp: Grafikkarte und Festplatte und Mainboard :p

MfG

Und Mainboard.

0

Sie hat doch eine SSD mit drinnen

0
@BijuuKrunos

Auf die SSD kommt Windows und ein paar Spiele. Aber man speichert NIE ALLES auf einer SSD ;)

0
@GoCrAZyYy

ja guut da hast du natürlich fast recht. Denn wenn deine SSD groß genug ist dann kannst du da auch alles drauf speichern.

0

Was möchtest Du wissen?