7 Antworten

Wenn du am Gehäuse und am Netzteil sparst, und erst mal nur 8GB RAM nimmst, kannst du dir auch nen i5 6500 mit nem anständigen Kühler leisten:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/cc33dd2211fcb6ecdb501b0e3df965e9cfffc4ba6046c2fffda

ekalem 24.07.2016, 13:05

Das ist noch besser. Liegt in mein Budget und eine i5 mit einer gtx 1060 ;D

0
ekalem 24.07.2016, 17:42

Eine Frage hätte ich noch. Ist das der beste Pc für diesen Preis?

0
Bounty1979 24.07.2016, 19:41
@ekalem

Würde sagen, ja. Ein DVD-Laufwerk könnte noch mit rein.

0

80 Euro mehr auf die CPU und dafür bei Ram und Netzteil sparen. Sonst wird die 1060 nicht voll ausgereizt.

Aeron2 24.07.2016, 18:03

Beim Netzteil sparen is ne ganz doofe Idee, Billignetzteile fackeln meist nach kurzer Zeit durch, weil schlechte EKs verbaut sind...

0
KaitouHD 24.07.2016, 22:42
@Aeron2

ein 65 Euro Netzteil das 400W liefert brauchen die Bonzen. Ein normales für 40 tut den Job genauso gut.

0

Ich würde erst mal 8GB RAM nehmen und vlt ein bisschen mehr sparen um einen i5 zu kaufen. 

Damit bist du wesentlich zukunftssicherer für einen aufpreis von ca. 60-90 Euro, je nach Modell.

LG, Felia :) 

Der Prozessor ist im Vergleich zum rest eher unpassend. Für 100€ mehr gibt's den i5 6600k der ist viel besser und hat den gleichen Sockel :)

Der Prozessor ist fürs Gaming eher nicht so gut. Hol dir weniger RAM und dafür einen i5 6600 oder 6500

Der Prozessor ist relativ schwach. Da wäre ein i7-Prozessor schon besser. Der Rest sieht eigentlich gut aus ;)

xlyre 24.07.2016, 13:03

Nein, ein i7 ist für Spiele Geldverschwendung. Ein i5 wird in keinem Spiel ein bottleneck sein.

LG, Felia :) 

2
KaitouHD 24.07.2016, 13:06
@xlyre

Die neuen i7 sind derzeit so stark das man locker 10-20 FPS mehr rausholen kann als mit dem i5. Und das ist sehr beeindruckend für eine CPU, wobei ich recht geben muss, dass der i5 Preis/Leistungs-technisch für Gaming viel interessanter ist.

1
William257 24.07.2016, 13:08
@KaitouHD

ich hab einen i7-4790k Prozessor. Habe es nie bereut. Lohnt sich auf jeden Fall ein bisschen mehr Geld auf die Seite zu tun. Mit der SSD zusammen braucht er 4 Sekunden um aufzustarten ;)

0
ekalem 24.07.2016, 13:03

Ja, aber der i7 ist teurer und das liegt nicht in mein Budget. Ich kann mich halt nicht entscheiden zwischen einer i5 und r9 390 oder einer i3 und gtx 1060 ;D

0
William257 24.07.2016, 13:06
@ekalem

Wie Felia gesagt hat.. i5 reicht völlig. i7 ist nur eine Luxussache ;)

1
Aeron2 24.07.2016, 18:08

Der EINZIGE Vorteil von einem i7 ist das Hyperthreading, das aber von viele Spielen nicht unterstützt wird und dir in den allermeisten Fällen, was gaming angeht, gar nichts bringt :D

0

Was möchtest Du wissen?