Wie ist diese Bewerbung was sagt ihr dazu?

5 Antworten

Sehr geehrte Frau ... 

auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Kauffrau für Büromanagement bin ich auf Ihre Anzeige aufmerksam geworden. Sie beschreiben darin ein sehr interessantes Berufsbild mit vielen Einsatzmöglichkeiten.

Uninteressant; Wie bist du auf die Anzeige aufmerksam geworden? Was findest du an dem Beruf interessant?

Gerne möchte ich Ihnen kurz erläutern weswegen mich die Stelle als Kauffrau für Büromanagement außerordentlich interessiert. Ich habe mich für den Beruf entschieden, da mich das abwechslungsreiche Zusammenspiel von kaufmännischen Tätigkeiten und den Umgang mit Kunden sehr anspricht. Auch arbeite ich gerne am Computer und verfüge über gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen. Zudem besitze ich gute Kommunikationsfähigkeiten, arbeite gerne im Team, bin [] sehr flexibel und grundsätzlich eine zuverlässige und kontaktfreudige Person. 

Kannst du deine guten Kommunikationsfähigkeiten, etc. irgendwie belegen? Hast du bspw. Hobbys bei denen solche Fähigkeiten abverlangt werden

Meine Ausbildung möchte ich gerne bei Ihnen absolvieren, da mich Ihr Firmenprofil anspricht und ich die Möglichkeit sehe, eine vielseitige und hochwertige Ausbildung zu erhalten. 

Konkret werden: Was spricht dich an dem Firmenprofil an?

Während meiner zwei Praktika konnte ich bereits wertvolle Erfahrungen zum Beispiel in Umgang mit anspruchsvollen Kunden sammeln. Auch überzeugte ich durch eine sorgfältige und schnelle Arbeitsweise. 

Zurzeit hab ich die B.............. Schule ...... besucht an der ich diesen Sommer mit guten Erfolg den .................. abgeschlossen hab. 

Über eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch werde ich mich sehr freuen 

Mit freundlichen Grüßen 

Du formulierst vieles ziemlich allgemein, sei spezifisch.
Dein Deutsch lässt ziemlich zu wünschen übrig. Wenn dein Chef jeden deiner Briefe vor dem Abschicken erst auf Rechtschreibung überprüfen muss, um sich nicht vor Geschäftspartnern zu blamieren, bist du mehr eine Last als Hilfe. Benutz doch Word zum schreiben, dann werden dir viele (nicht alle) Fehler unterkringelt; so zeugt das nicht gerade von Kenntnissen im Umgang mit Office-Anwendungen.

Die "Bewerbung" liest sich so, als ob du sie in wenige Minuten "runtergerotzt" hättest. Etwas mehr Mühe solltest du dir schon geben!

Die zahlreichen Rechtschreibfehler korrigiere ich jetzt nicht, das würde zu lange gehen. Nur zu den wichtigsten inhaltlichen "Problemstellen":

auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Kaufmann für Büromanagement bin ich auf Ihre Anzeige aufmerksam geworden. Sie beschreiben darin ein sehr interessantes Berufsbild mit vielen Einsatzmöglichkeiten.

Was jetzt? Kaufmann oder Kauffrau? Bist du wirklich erst du die Anzeige auf das Berufsbild aufmerksam geworden? (so liest es sich) D.h. du hast dich davor nie informiert und denkst dir jetzt "klingt gar nicht schlecht, könnte ich mal probieren"? Noch deutlicher kann man sein fehlendes Intersse kaum zum Ausdruck bringen! Hier hätte ich als Personaler aufgehört zu lesen --> Ablage P

... Auch arbeite ich gerne am Computer und verfüge gute Kenntnisse im Umgang mit Office Anwendungen.

Gute Kenntnisse im Umgang mit Office sind heutzutage eigentlich schon eine Grundvoraussetzung. Aufgrund der vielen Fehler in deiner Bewerbung gehe ich aber davon aus, dass du sie nicht mit Office geschrieben hast --> du hast nicht einmal Grundkenntnisse!

Zudem Besitze ich Gute Kommunikationsfähigkeiten, Arbeite gerne im Team bin Betreffende Arbeitszeiten sehr flexibel und grundsätzlich eine zuverlässige und Kontaktfreudige person. 

Wie kommst du zu dieser Aussage? Kannst du das auch belegen? Hast du überhaupt schon mal in einem Team gearbeitet?

Meine Ausbildung möchte ich gerne bei Ihnen absolvieren, da mich Ihr Firmenprofil anspricht und ich die Möglichkeit sehe, eine vielseitige und hochwertige Ausbildung zu erhalten. 

was genau spricht dich denn an? Du solltest schon konkreter werden. So ist der Satz absolut nichtssagend!

...
Zurzeit hab ich die B.............. Schule ...... besucht an der ich diesen Sommer mit guten Erfolg den .................. abgeschlossen hab. 

das steht doch schon im Lebenslauf! Außerdem verstehe ich den Satz nicht: "Zurzeit habe ich besucht..." besuchst du jetzt die Schule oder was!

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Ich habe mir die Mühe gemacht, deine Bewerbung zu lesen und zu korrigieren. Meiner Meinung nach fehlen dir gründliche Kenntnisse in Groß-und Kleinschreibung, auch in der Interpunktion. Gerade bei diesem, von dir gewählten Berufszweig, wird gerade das verlangt.

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kauffrau für Büromanagement

Sehr geehrte Frau ... 

auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Kauffrau für Büromanagement, bin ich auf Ihre Anzeige aufmerksam geworden. Sie beschreiben darin ein sehr interessantes Berufsbild mit vielen Einsatzmöglichkeiten.

Gerne möchte ich Ihnen kurz erläutern, weswegen mich die Stelle als Kauffrau für Büromanagement außerordentlich interessiert. Ich habe mich für den Beruf entschieden, da mich das abwechslungsreiche Zusammenspiel von kaufmännischen Tätigkeiten und den Umgang mit Kunden sehr anspricht. Auch arbeite ich gerne am Computer und verfüge über gute Kenntnisse im Umgang mit Office Anwendungen. Zudem besitze ich gute Kommunikationsfähigkeiten und arbeite gerne im Team.

Meine Ausbildung möchte ich gerne bei Ihnen absolvieren, da mich Ihr Firmenprofil anspricht und ich die Möglichkeit sehe, eine vielseitige und hochwertige Ausbildung zu erhalten. 

Während meiner zwei Praktika konnte ich bereits wertvolle Erfahrungen im Umgang mit anspruchsvolleren Kunden sammeln. Auch überzeugte ich durch eine sorgfältige und schnelle Arbeitsweise. 

Zurzeit besuche ich die B.............. Schule ......, die ich in diesem Sommer mit gutem Erfolg .................. abschließen werde

Falls ich Ihr Interesse geweckt habe, freue ich mich auf ein persönliches Gespräch.

Mit freundlichem Gruß

XXX

Anlagen:

  • das letze Zeugnis
  • eine Praktika-Bescheinigungen
Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich arbeite an einer Universität, habe Familie und Tiere

Ein paar kleine Korrekturen/Änderungen

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Kauffrau für Büromanagement

Bewerbung um einen Ausbildungsplatz zur Kauffrau für Büromanagement

... nach einem Ausbildungsplatz als Kauf frau

... nach einem Ausbildungsplatz zur Kauffrau

... weswegen mich die Stelle als Kauffrau für Büromanagement außerordentlich interessiert.

... warum mich die Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement außerordentlich interessiert.

... Tätigkeiten und den Umgang mit Kunden sehr anspricht.

... Tätigkeiten und der Umgang mit Kunden sehr anspricht.

Das ist kein Meckern, ist mir nur aufgefallen. :-)

0

Wenn du männlich bist: Kaufmann, wenn weiblich, dann immer Kauffrau!

Sehr geehrte Frau ... ,

auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement bin ich auf Ihre Anzeige aufmerksam geworden. Sie beschreiben darin ein sehr interessantes Berufsbild mit vielen Einsatzmöglichkeiten.

Gerne möchte ich Ihnen kurz erläutern, weswegen mich die Stelle als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement außerordentlich interessiert. Ich habe mich für den Beruf entschieden, da mich das abwechslungsreiche Zusammenspiel von kaufmännischen Tätigkeiten und der Umgang mit Kunden sehr anspricht. Auch arbeite ich gerne am Computer und verfüge gute Kenntnisse im Umgang mit Office-Anwendungen. Zudem besitze ich gute Kommunikationsfähigkeiten, arbeite gerne im Team, bin sehr flexibel was die Arbeitszeiten betrifft und grundsätzlich eine zuverlässige und kontaktfreudige Person. 

Meine Ausbildung möchte ich gerne bei Ihnen absolvieren, da mich Ihr Firmenprofil anspricht und ich die Möglichkeit sehe, eine vielseitige und hochwertige Ausbildung zu erhalten. 

Während meinen zwei Praktika konnte ich bereits wertvolle Erfahrungen im Umgang mit anspruchsvolleren Kunden sammeln. Auch überzeugte ich durch eine sorgfältige und schnelle Arbeitsweise. 

Zurzeit hab ich die B.............. Schule ...... besucht, an der ich diesen Sommer mit guten Erfolg den .................. abgeschlossen habe.

Das sind

Das sind die Fehler die mir aufgefallen sind. Manche Stellen habe ich minimal umgeändert, da es schöner klingt.

Und mal ein Tipp:

Dich erst jetzt für eine Ausbildung für dieses Jahr zu bewerben ist viiiiiiel zu spät! Die meisten Einstellungstests etc sind schon lange durch!

Dazu: Lern die deutsche Sprache, erst recht, wenn du im Büro arbeiten willst! Bei der Rechtschreibung klappen sich meine Fußnägel hoch!

1

haben sie alles korrigiert ? Vielllen dank 🥰❤️

0
@crlngm

Nein, schau doch selbst nochmal drüber was dir so auffällt.

0

Das erste Frau groß wenn ich mich nicht täusche

Was möchtest Du wissen?