Wie ist die Zahnpasta?

...komplette Frage anzeigen Die Zahnpasta meine ich  - (weiss, Zahnpasta)

6 Antworten

Die ist auf jeden Fall schädlich für die Zähne; synthetische Weißmacher bestehen aus Bleich - und Schleifsubstanzen und schaden den Zähne extrem

Bei Deiner Zahncreme wird zusätzlich mit Wasserstoffperoxid gebleicht -  solche Produkte sind hier in Deutschland aus gutem Grund nicht frei verkäuflich und eine Behandlung nur dem Zahnarzt vorbehalten

@ eismj

Du scheinst auch ein Mensch zu sein, der jeder Werbung glaubt und auf den Verkaufszug aufspringt.

Bevor man nicht mal wieß, was da für Bestandteile drin sind, sollte man gar nichts bestellen.

Außerdem wenn du weißere Zähne haben willst, dann frage deinen Zahnarzt, der macht eine Grundreinigung und dann sehen sie auch heller aus.

Je mehr solche Zahnpasta angepriesen werden, um so mehr Bleich/Schleifpartikel sind drin und irgendwann hast du keinen Zahnschmelz mehr und der kommt nicht wieder. Dann hast du richtige Probleme.

Toll zwei Zahnpasta mit Soda und Peroxide !! für knapp 19,-- Euro incl. Porto

Na ja...jede Zahncreme ist so gut wie die andere...haben doch nur die Aufgabe die Zähne zu reinigen.

Leider werben die Hersteller mit immer angeblich besserem Zeugs... und man fällt drauf rein leider....letztendlich ist doch alles gleich...wozu braucht man 500 Sorten von dem Kram..da leiden unsere Tiere Qualen in den Tests und der Verbraucher macht das alles mit...eigentlich traurig.

Ich benutze grundsätzlich keine Whitening-Pasten.

Mein Sohn ist Zahnarzt und der hat mir dringend davon abgeraten. Denn die Schleifpartikel darin zerstören auf Dauer den Zahnschmelz und den kann man nicht mehr reparieren.

Nicht nur die Schleifpartikel, auch das Peroxid, das wie hierdarin enthalten ist!

1

Wenn Du in der Apo  für 1.95 ´n Fläschchen Wasserstoffsuperoxid kaufst und das auf die Zähne pinselst, ist das genau dasselbe!!! Man braucht keine  Pasta aus Übersee dafür!

Leute: Diese ganzen Weißmacher machen zwar wirklich weiß, aber sie schädigen gleichzeitig den Zahnschmelz!

Du willst nicht ernsthaft 9 EUR für eine Tube Zahncreme ausgeben???

Stiftung Warentest hat diverse Zahncremes getestet und herausgefunden, daß selbst die Discounter-Eigenmarken völlig in Ordnung sind.

Wenn ich mich recht entsinne, waren die Hausmarken von DM und Rossmann Testsieger.

Was möchtest Du wissen?