wie ist die wartungsposition eines Baggerarms zum Stand des hydrauliköl ablesen?

2 Antworten

Hallo!

Mir scheint es wichtig darauf hinzuweisen, dass zum Feststellen des Ölstandes im Behälter alle Zylinder "eingefahren" sein sollten. (Öl soll nur in der Kolbenstangenseite des Zylinders sein). Wenn das nicht wäre und der Behälter wird ganz gefüllt, könnte beim Einfahren der Zylinder das Öl auf der Kolbenseite für den Behälter zu viel sein und der Behälter überlaufen.

(auf der Kolbenstangenseite hat weniger Öl Platz als auf der Kolbenseite)

Karl

Die Hydraulik muss komplett entspannt sein..d.H. Arm aufsetzen und zwar so, dass er sich bei entlasteter Hydraulik nicht bewegen kann, PS trotzdem nicht unter dem Arm aufhalten.

Was möchtest Du wissen?