Wie ist die stadt Split (Kroatien)?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Altstadt ist echt schön, ebenfalls der Berg oberhalb der Stadt, fußläufig erreichbar. Den restlichen Teil der Stadt finde ich persönlich nicht so toll, aber man kann gut Feiern gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Split hat mit dem Palast von Diokletian ( Römischer Kaiser vor Ceaser ) eine historische und sehr schöne Altstadt. In den kleinen Gassen rund um die Kirche des Heiligen Domnius ( Sveti Duje ) sind in den letzten Jahren wirklich tolle Gastronomien, Läden, Ateliers entstanden. Wenn man keine Höhenangst hat sollte man die Treppen unbedingt raufklettern der Aublick ist wahnsinn! Eintritt sind so rund 3€.

Außerhalb der Altstadt gibt es noch den Marijan ( Berg ) sowie das Fußballstadion ( Poljud ) die als sehenswert gelten. Der Rest ist eher architektonsich langweilig und erinnert an Plattenbau oder private Häuser die querbeet gebaut wurden.

Ach ja und wer auf Shopping aus ist und ind er Altstadt nicht fündig wird kann die Shuttle zum City Center One oder Mall of Split nehmen. Diese 2 großen Einkaufsscenter liegen am Stadtrand sind aber durch die Shuttle gut erreichbar. Ansonsten sind die öffentichen Verkehrsmittel ( Bus ) eher nicht so er Hit

Die Leute sind nett, man kann gut feiern und lecker essen. Zum Baden empfehle ich ezwas aus der Stadt rauszufahren oder mit einer der zahlreichen Fähren auf eine der Inseln ( Hvar, Brac, Rab, Vis...) weiterzuziehen.

Wenn du noch konkretere Fragen hast melde dich gerne. Ich liebe die Stadt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr schön, und was möchtest Du noch wissen??

Bild: Split von einem Kirchturm in der Altstadt.

Gruß aus Kroatien Thomas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schön

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

groß, schön, voll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?