Wie ist die Situation einzuordnen? Missbrauch ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Missbrauch ja, wenn die sexuelle Lust durch die Anwesenheit des Kindes begründet wird.

Missbrauch nein, wenn es ein routinemässiger Beischlaf ist, bei dem zufällig ein Kind zuschaut.

NissaYildiz 15.10.2017, 01:00

Da sind sie...die ineinaderfließenden Grenzübergänge. Sowas ist doch unnmöglich rauszufinden, sofern die Eltern nicht komplett bescheuert sind und gestehen. 

0

Wenn das Kind nicht involviert ist nein.

Was möchtest Du wissen?