Wie ist die Situation beim/vorm ersten mal Sex?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Also bei mir war es damals so das wir eben erst gekuschelt haben, es dann irgendwann zum küssen und rumknutschen gekommen ist. Dann hat er eben angefangen mich zu fingern und ich ihm einen runterzuholen. Und dann hat er mich eben gefragt ob ich weiter gehen will, weil wir davor schon öfters über Sex geredet haben und ob wir uns bereit fühlen undso, und ich habe dann einfach genickt. Und DANN erst holt man das Kondom😉 also es ist auf jeden Fall nicht so das man kuschelt und dann zückt er das Kondom und sagt "Lass uns Sex haben" Davor kommt erst küssen/knutschen und petting😅 hoffe konnte dir ein bisschen helfen, hast du noch andere fragen?☺️

Okay vielen Dank erstmal🙈 Eine Frage hätte ich vielleicht noch..Wie lange sollte man schon zusammen sein um weiter zu gehen?😅

0

Das kommt immer auf das Alter und die Reife an. Du bist 16 richtig?☺️ Und wenn ihr euch wirklich bereit fühlt könnt ihr einfach mal darüber reden (falls du einen Freund hast?) Ich hatte mein erstes Mal mit 15 (hab mich bereit dafür gefühlt) und war mit meinem Freund 7 Monate zusammen. Aber man muss natürlich nicht so lange warten, man kann aber auch länger warten. Das kann jeden Paar für sich entscheiden, und wenn du einen Freund hast könnt ihr auch einfach mal darüber reden😚 Aber wenn er sagt er ist bereit, sag nicht du bist es auch nur weil er es ist! Wenn du es nicht bist dann sag ihm das auch und wenn er dir Druck macht ist er nicht der richtige😉💋

0

Das ist sicher bei jedem Paar anders.

Da gibt es vielleicht zum einen die Situation, dass man kuschelt und das eben immer intimer wird. Vielleicht zieht man sich gegenseitig aus und lässt der Natur einfach seinen Lauf.

Bei anderen könnte es so sein, dass er eine Partner es "unbedingt will" und den anderen mitreisst. Es gibt viele Varianten, wie es passieren kann.

Einfach mal ein Kondom in der Nachttischublade griffbereit haben, wenn man das Gefühl hat, dass es mal so weit kommen könnte.

Also ich bin jetzt 23 und muss ehrlich zugeben: das hab ich mich damals auch immer gefragt :D

Aber das läuft angenehmer und zwangloser ab als man denkt.. vor allem wenn es das erste mal ist, spricht man davor bzw. während dem kuscheln/rummachen/petting miteinander. Ob man es nun versuchen will usw. Also es ist nicht so als wären beide stumm und es werden irgendwelche Aktionen ausgeführt xD

Voraussetzung ist natürlich man fühlt sich mit seinem Gegenüber wohl und kommt sich nicht komisch vor :) Und der Junge ist ja auch noch da, du musst nicht an alles denken und alles allein machen :P

Ein Glück bin ich nicht die einzige die sich das fragt(e) :D Dankeschön ^^

2

Ne Freundin hatte ihr erstes Mal besoffen da war die Situation im nachhinein eher unangenehm😁
Bei meinem ersten Mal war ich halt länger mit meinem Freund zusammen und davon haben wir halt schon immer mehr gehabt, also wir kannten unsere Körper schon aber es ist nie zu Sex gekommen weil ich nicht bereit war... Irgendwann lagen wir dann da und er hat mich gefragt ob es mir vielleicht jetzt gefallen würde dann kam das eine zum anderen aber es war nicht unangenehm oder fremd... Wenn man es mit jemandem tut den man nicht kennt dann dürfte das erste Mal für diejenigen zu deiner Beschreibung passen 🤔

Okay danke :D Ab wann meinst du ist es okay Sex zu haben? Also wie lange sollte man zusammen sein?

0

Ich habe meinen Freund lange warten lassen weil ich noch nicht bereit war. Ich war 15 (für meine Begriffe etwas zu jung) und wir waren 10 Monaten zusammen. Ich denke das gesetzlich vorgegebene Alter dass man mit 14 Sex haben darf ist schon gut so, allerdings sind viele noch mit 18 nicht bereit dazu deshalb finde ich es ist jedem selbst überlassen wann man damit 'anfängt' weilman muss sich in erster Linie mit seinem Partber wohlfühlen und sich der Sache sicher fühlen. :)

0

Man fängt erstmal an zu Knutschen und dabei zieht man dich mehr und mehr aus irgendwann ist man schon so nackt das der man oft aus der Tasche ein Kondom raushollt und es über seinen penis zieht. Als Frau sollte man es vor allem genießen und die schmerzen versuchen wegzudenken falls das nicht der Fall ist mit dem Partner sprechen und leichter versuchen .

Du bist ein Mädchen, es reicht wenn Du an Verhütung denkst. Der Rest bleibt an den Männern hängen. Die Ärmsten!

Ein bisschen Nervosität gehört dazu. Es ist allerdings normal Nackt zu sein also wenn Mann erregt ist, ist das egal und dann sollte es das Mädel auch nicht stören.

Man muss nicht gleich mit einem Kopfsprung vom 10-Meter Brett starten, wenn man auch erstmal den kleinen Zeh ins Becken stecken kann. :)

Danke für diese Metapher😂

0

Was möchtest Du wissen?