wie ist die serie suits?

5 Antworten

Kann ich nicht wirklich einschätzen, jedoch mein erster Eindruck ist enttäuschend.

Find ich nicht, nein.

Sieh es dir an, dann hast du deine Antwort.

Zwei Kategorien von Menschen:

  • die welche das gerne erreichen wollen/wollten
  • die snobistischen Menschen, welche ihren Egozentrismus äußern wollen

Meine Lieblingsserie - haben uns gerade die 4. Staffel auf DVD angesehen. JEtzt ist erst mal wieder ein Jahr Pause. Wegen Serien gehe ich nicht  zum Bezahlfernsehen. Finde das eh blöd. Früher war einmal in der Woche Dallas dran. Da konnteste Jahre lang schauen und es war ok. Heut müssen Serien so durchgedrückt werden. Schnell gesehen, schnell vergessen. Und wenn man merkt, da gibts Leut mit ein wenig Geld im Beutel, gleich die Serie ins Bezahlfernsehen verschoben.

Mir gefallen die Schauspieler und auch die Handlung. Serien leben eh von den Darstellern. Bei den Krimiserien ist es ja auch immer das gleiche. Es ist jemand gestorben - gut.

Harvey, Louis und Mike handeln halt immer Verträge aus. Aber sie machen das spannend.

Ist halt eine anwaltsserie. Da springen sie nun mal nicht von Baum zu Baum in einem verwünschten Wald und jagen trolle :) 

Was möchtest Du wissen?