Wie ist die richtige Aufstellung einer externen Festplatte?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die externe Festplatte sollte vor allem bei der Anwendung nicht bewegt werden, weil dann der Laser der die Daten liesst verrutscht werden kann. Leider kenne ich das Modell deiner externen Festplatte nicht um zu sagen ob es stehen oder liegen soll. Intuitiv würde ich sagen sollte die Festplatte flach liegen, so ist es auf jeden Fall bei den Modellen von TrekStor so.

Laser? :-O

0

da sie meistens stehend abgebildet werden bzw in gehäusen verbaut werden, würde ich LIEGEND sagen. nee ehrlich, ich denke es ist egal, da eine eingebaute fp auch mal liegend und mal stehend eingebaut wird. ich tendiere aber mehr zu liegend, da dann geringere kräfte auftreten als beim hochkantstehen.

Eine jetzt von mir nagelneu gekaufte Trekstor Festplatte hat zur senkrechten Aufstellung eine extra Fußplatte beigelegt und zusätzlich Schaumgummikleber, die man bei liegendem Betrieb an den Seiten aufkleben kann. Nach der beiliegenden Gebrauchsanleitung werden beide Betriebsarten als gleichberechtigt geschildert.

Eine jetzt von mir nagelneu gekaufte Trekstor Festplatte hat zur senkrechten Aufstellung eine extra Fußplatte begelegt und zusätzlich Schaumgummikleber, die man bei liegendem Betrieb an den Seiten aufkleben kann. Nach der beiliegenden Gebrauchsanleitung werden beide Betriebsarten als gleichberechtigt geschildert.

Was möchtest Du wissen?