Wie ist die Rechtsgrundlage für den Ausschluss aus de Unterricht bei einem banalen Anlass in Sek2?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Hoheit über ihren Unterricht hat die Lehrkraft. das schließt nicht aus, dass sie Fehlentscheidungen trifft oder mal ungerecht ist, aber grundsätzlich  ist die Lehrkraft Chef. 

Ein Ausschluss vom Unterricht ist zwar rechtlich problematisch und kann wohl auch in Sachsen nicht einfach von der Lehrkraft verfügt werden, es gibt aber Wege, Dich anderweitig beaufsichtigen zu lassen. Aber lassen wir mal die Kirche im Dorf: Wenn sich jemand meiner Ansicht nach danebenbenimmt, werfe ich ihn auch mal raus, damit ich ungestört Unterricht für alle anderen machen kann. Und diese Maßnahme ist in aller Regel für den Schüler angenehmer als eine rechtlich einwandfreie Ordnungsmaßnahme, die ich ersatzweise verhängen könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, hier in Leipzig fassen wir keine Schüler an und werfen sie schon gar nicht. Warum sollten wir banale Angelegenheiten auch noch anfassen und hochheben und bekommen nicht einmal ein Danke dafür. Und Kinder? Es gibt doch sicherlich Kindergeld, also sind es auch Kinder, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tolokolo
03.02.2016, 12:48

Ich gehe am Ende der 11 eh ab, da sich hier Lehrer nicht an die Vorschriften halten bei Bewertungen etc. Von daher ist mir egal was sie von mir denkt oder was für Noten sie mir gibt. Bin so gut wie in der Ausbildung. Ich finds einfach nur lächerlich solche Maßnahmen bei 17 jährigen wegen so nem Rotz einzusetzen. Ich hab damit ja ni ht den Unterricht gestört..wie sollte ich auch wenn ich 5min nach begimn der stunde rausflieg

0

Rede mit dem Schulleiter. Du kannst dich auch einfach weigern zu gehen, was will sie denn machen ? So Prinzessinnen haben wir immer fertig gemacht, geht gar nicht. Wie will die euch denn was beibringen, wenn es schon so los geht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schleudermaxe
03.02.2016, 12:42

Merke: Man/Frau trifft sich immer zweimal und rate einmal, wer die Noten und die Einträge vergibt?

0

Wahrscheinlich ist dein Keks sehr weich.

und reichte aus, die Lehrerin zu provozieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?