Wie ist die Monarchie in Österreich zum Sturz gekommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Kaiser (Karl I.) wurde entmachtet und zum Thronverzicht gezwungen. Er und seine Familie wurden nicht, wie die rusische Zarenfamilie, ermordet, sondern gingen ins Exil.

Statt der Monarchie wurde Österreich ebenso wie Deutschland eine demokratische Republik.

Wenn du mehr wissen willst, dann empfehle ich dir folgende Bücher:

  • Thomas Winkelbauer (Hrsg.): Geschichte Österreichs. 2015
  • Michael Erbe: Die Habsburger 1493-1918. Eine Dynastie im Reich und in Europa. 2000.

MfG

Arnold

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verlorene Kriege lassen nicht selten Kronen rollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HansH41
11.07.2016, 19:15

Vor allem, wenn die Kronen die Kriege herbeigeführt haben.

1

Was möchtest Du wissen?