Wie ist die maximale Schnelligkeit von Internet heute in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

bei unitymedia sind 200 MBit/s für den Normalbürger machbar, und sogar bezahlbar. wenn auch nicht ganz billig...

mit einem richtigen Glasfaseranschluss geht deutlich mehr. so was ist aber nur in der stadt zu haben. über 200 MBit/s sind aber so wie so für private Anwender nur intressant, wenn man eine riesen WG betreibt, oder eine Großfamilie hat, in denen 20 Leute am Netz hängen.. an sonsten ist es eher was für leute, die mit ihrer Datengeschwindigkeit angeben wollen oder eben gewerbliche anwender z.B. Serverbetreiber etc..

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.12.2015, 11:49

Danke! :)

0

theoretisch wären bestimmt auch schon gigabit möglich, das kommt natürlich auf alles mögliche an. umgebung, störquellen, was die provider anbieten, was die server hergeben und welche leitung von drausen ins haus kommt. man kann z.b. glasfaser-kabel bis ans haus legen und dann mit klingeldraht ins haus gehen. das bewirkt dann den sogenannten flaschenhals effekt. also da kommt dann nicht mehr ganz so viel an ums gut aus zu drücken :D

ich denke aber um die 100-200 MBit/s sollten durchschnittlich verfügbar sein, wenn man jetzt das abgelegendste kaff und die technisierteste stadt deutschlands mit einbezieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.12.2015, 02:19

Bei uns bieten die meisten Provider 100 Mbit/s. Zuhause habe ich jetzt 50 Mbit/s von Dom.ru

Danke für die Antwort! :)

0
Kommentar von Traveller24
26.12.2015, 11:40

Im abgelegensten Kaff ist das noch weit weniger. Ich wohne in Plattland Niedersachsen und habe so knappe 2 MBit/s und kenne Leute, die haben noch weniger.

1

200 Mbit/s. In manchen Unis, Regierungs- und Militäreinrichtungen jedoch einiges mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.12.2015, 00:58

Danke! :)

0

Es sind an wenigen Orten in Großstädten 400 Mbit/s drin, meißtens 200, auf dem Land auch 100. Und auf dem ganz abgelegenen Land eventuell noch weniger, ist aber selten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.12.2015, 00:58

Danke! :)

0
Kommentar von franz48
26.12.2015, 08:04

In welchem Land lebst du denn? Es gibt Dörfer, die haben überhaupt kein Internet und so wie bei uns, nur mit einer Geschwindigkeit von ca 2500 kbit/s Download.

2
Kommentar von DerSchokokeks64
26.12.2015, 11:56

Es gibt immer Internet. Zur Not sind immer 20 Mbit/S per Satellit möglich.

1

Also man muss aufpassen es hängt ab für Privatkunden oder Firmen in Deutschland sind für den privaten Gebrauch 200Mbits drinne jedoch z. B. Polen hat dann so 35Mbits und Luxemburg z. B. dan für den privaten Gebrauch einfach mal max1000Mbits jedoch der Durchschnitt ist
Deutschland 150Mbits
Polen 20Mbits
Luxemburg 450Mbits
Russland 100Mbits
Vatikan 1800Mbits (überpowert)
Etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.12.2015, 11:52

Interessante Daten, danke! :)

0
Kommentar von Fugia
26.12.2015, 12:57

Kp ;-)

1

Naja die Rechenzentren kommen ja an 1GB/s Up- und Downstream an jedem Server, also müssen sie nochmal um einiges besser ans Internet angebunden sein. In den Städten kann man das aber auch in Russland sicherlich bekommen.

Mfg. Steak

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.12.2015, 02:14

Danke! :)

1

Woher soll das jemand wissen?! Das ist individuell.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vitaly1989
26.12.2015, 00:56

Ich meine doch die maximale Schnelligkeit. Jeder Anbieter soll über sie Information geben.

Zuhause habe ich jetzt 50 Mbit/s

0

Was möchtest Du wissen?