Wie ist die Marke Tissot in den Uhrenmarkt einzuordnen? Wieviel Qualität stekct dahinter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wo beginnt bei Dir das "obere Segment"? Für mich sind Tissot-Uhren sehr teuer und man sagt ihnen nach, dass sie auch sehr, sehr gut sein sollen.

Es gibt sehr viel höhere + teurere Uhrenklassen als Tissot: Rolex, Glashütte etc.

0
@Penibly

Ja, klar. Es kommt immer darauf an, was man sich leisten kann. Für mich ist Tissot schon ein "dicker Brocken".

0

In den Quartzuhren ticken die gleichen Werke, die auch in der Swatch verbaut werden. Also millionenfach bewährte Technik.

Wenn du sehr lange Freude an der neuen Uhr haben willst greife zu einer Automaticuhr.

Nachtflug hat Recht, und die Uhren sind sehr zuverlässig: Ich habe schon seit vielen Jahren eine + sie ist nie kaputt gewesen.

Gehobene Mittelklasse.

Gute Mittelklasse.

Tissot buergt seit ueber 100 Jahren fuer Schweizer Uhrqualitaet. http://www.swatchgroup.com/de/brands_and_companies/watches_and_jewelry/middle_range/tissot

Was möchtest Du wissen?