Wie ist die Lage des IS?

5 Antworten

Militärisch gefährlich ist der IS nicht und war er nie. Er hat sich in einer instabilen Region der Welt gebildet, in der es keine wehrhaften Gegner gab. Er hat den Anschein von Macht erweckt und mit Grausamkeit Angst und Schrecken erzeugt. Mit nur wenigen hundert Mann hat der IS die Großstadt Mossul erobert. Nicht weil der IS so geniale Militärstrategen hatte, sondern nur wegen seinem Ruf sind die Iraker davon gelaufen. Nach dem sie das erkannt haben, greifen sie jetzt den IS jetzt konsequent an und entreißen ihm eine Stadt nach der anderen. Genau das Gleiche passiert in Kurdistan. Dort bekommt der IS von den Frauenkompanien jeden Tag auf die Fr...sse. Diese Kämpferinnen haben keine Angst und schlagen sich hervorragend. Militärisch hat der IS keine Chance und wird über kurz oder lang von der Landkarte verschwinden. Das heißt aber nicht dass er aus den Köpfen der Leute verschwindet. Der IS wird zu einer Untergrundorganisation werden nach dem man ihm sein geraubtes Gebiet wieder entrissen hat. Er wird sich über die Welt verteilen und wir werden noch lange mit ihm zu tun haben. Aber seinen Höhepunkt hat er längst überschritten.   

1.Traue nicht dem was die deutsche Presse schreibt.

2.Momentan wird wohl von den IS-Machern viel Wert gelegt auf Rebranding.einzelne Ismalistengruppierungen werden aufgespittet und umbenannt, um Verwirrung zu stiften und den Medien Propaganda zu erleichtern über angeblich "moderate" Islamisten. Wie der Sprecher des Department of State doch neulich sagte "Ein Zwischenfall hier oder da[damt hat er Kindern die Köpfe Abschneiden gemeint von einer Gruppierung in Syrien] macht noch keine Terrorgruppe".

3.Momentan wurde der Gegenangriff der Islamisten bei Palmyra zurückgeschlagen und schon 5 Gegenangriffsversuche in Aleppo. Aleppo ist nachwievor umkämpft und von Regierungstruppen eingekreist.

4.Du musst dir eigtl. Karten ansehen, die leicht zu finden sind. IS und andere Islamisten wurden zurückgedrängt in Irak und Syrien. Syrische Truppen haben das Problem, dass sie bei Palmyra einen Korridor haben in Richtung Aleppo.

5.Offensichtlich haben die USA wieder die Islamisten gut versorgt,denn die Wahlen stehen an und die Islamisten versuchen erittert jetzt noch zumindest Teilerflge zu erzielen solange ihre Schutzmacht noch an der Macht ist. Für ich und für die Schutzmacht. Sollte die Truppe der Falken die Wahlen verlieren wird es für die Islamisten in Irakund Syrien sehr ungemütlich ohne Versorgung.

Der IS wird schon länger von den Peschmerga geknechtet und verliert eine Stadt nach der anderen. 

Könnte es Kurdistan bald geben nach dem Krieg gegen IS?

Die Kurden kämpfen ja zurzeit gegen den IS und das mit erfolg in irak haben sie ja eine Autonomie und sind kurz davor in syrien auch eine zu bekommen könnte es sein das sie nach dem Krieg eine Unabhängigkeit bekommen?

...zur Frage

Warum kämpfen viele Syrer nicht für ihr Land?

Ich verstehe die politische Lage, auch die Tatsache, dass viele keine Waffen zu haben scheinen, aber bei allem Respekt:

Warum sind so viele Syrer in verschiedene Länder geflüchtet? Das sind teilweise junge Männer, die kämpfen könnten.

Ich höre immer nur von Türken oder Turkmenen, die momentan gegen den IS oder die kurdischen Milizen vorgehen, auch von Kurden, die - wenn auch für ihre eigenen Interessen - den IS zu bekämpfen scheinen, wie viele Syrer sind - wirklich nur mit dem Ziel Syrien zu befreien - momentan aktiv beteiligt?

Momentan tragen ja nur andere Länder ihren Kampf aus...Ich finde das ehrlich gesagt sehr feige, aber wahrscheinlich übersehe ich auch einige Punkte, die für sie sprechen.

Könnt ihr mich da etwas aufklären? Bitte sachlich, wenn ich irgendwen angegriffen habe mit der Fragestellung, so tut es mir Leid, nur mein momentaner Eindruck. Bitte mit Fakten.

...zur Frage

Wird es bald einen großen Krieg geben?

Guten Tag!

Es war ja von Anfang an klar, dass IS eine Kreation von USA und die Verbündeten (Saudi Arabien, Großbritannien usw) war, um die Lage im nahen Osten zu schwächen und anschließend gegen den Iran zu kämpfen. Die jetzige Situation ist sehr angespannt. Assad, der Iran und Russland gegen USA, Saudi Arabien, Israel und Großbritannien. Ich habe beide Seiten gehört. Herr Khamenei möchte nicht nachgeben und USA auch nicht. Wie ernst ist nun die Lage und wird laut Experten zu einem Krieg kommen?

Was sagt ihr dazu?

...zur Frage

Kennt jemand ein bestimmtes Japanisches Android Game um 2012 rum?

In diesem Android spiel geht es darum Diverse Monster zu sammeln und zum kämpfen zu benutzen diese Monster hatten diverse element fähigkeiten die gegner wurden mit Tappen der gegner Bilder angegriffen das spiel war eine art collectible topdown tapgame. Um das gameplay bisschen besser zu erklären man hatte einen Hintergrund (Boden orde Himmel Ähnliche Hintergründe) und an der Oberen hälfte des Bildschirms waren die gegner und der Unteren Hälfte waren die Monster wo bis zu 3 oder 4 platziert waren man musste sich wie bei einem Mario Level system durch kämpfen bedeutet man beginnt bei welt 1-1 und endet 1-5 dann kam ein Boss man konnte diese monster auch verleihen für andere spieler. Es gab so genannte Kapseln die man nach jedem kampf bekommen hat und in diesen kapseln waren Monster und andere hilfreiche gegenstände.

Das Größte problem ist das spiel war ein Japanisches game es war nicht mal möglich es auf english umzustellen oder ich wusste einfach nicht wie es is wie gesagt 6 jahre her und seitdem such ich das habe damals mein Handy verloren.

Vielen dank für die Hilfe

...zur Frage

Kommt es zu einem 3. Balkankrieg?

Wie wahrscheinlich schon einige Mitbekommen haben ist es so, dass in Mazedonien,Serbien,Albanien,Kosovo eine sehr angespannte Lage herrscht und das es zu Kämpfen kommt die an einen Bürgerkrieg erinnern.

Nun wollte ich fragen, ob es wirklich bald soweit kommt das es zum 3.Balkankrieg kommt das z.B. im späteren Verlauf Länder wie Bosnien und Kroatien sind daran beteiligen...

Oder ist es wieder nur ein Angstmacher der Mieden?

Vielen Dank schon im Voraus :)!

...zur Frage

Wer unterstützt den IS?

Ich hab gehört, dass es 40 Länder gibt, die die ISIS unterstützen. Ich weiß, dass die Saudis, USA, Türkei, Katar sie unterstützen. Welche Länder stehen noch auf der Liste? Was denkt und was wisst ihr? (Korrigiert mich, wenn ich bei den genannten Ländern falsch liege)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?