Wie ist die Kündigungsfrist ohne Arbeitsvertrag?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man muss doch zumindest einen mündlcihen Arbeitsvertrag haben, sonst würdest du ja schließlich gar nicht dort arbeiten. Also gelten die normalen Fristen für Kündigungen ich glaube vier Wochen sobald nichts anderes vereinbart ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst sicher einen schriftlicher Arbeitsvertrag gibt es nicht. Aber der Arbeitsvertrag kann auch mündlich oder einfach nur stillschweigend zustande gekommen sein. Dann gelten für Dich die Kündigungsfristen lt. § 622 BGB 1:

Das Arbeitsverhältnis eines Arbeiters oder eines Angestellten (Arbeitnehmers) kann mit einer Frist von vier Wochen zum 15. oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man genau drei Monate bei jemanden beschäftigt war, und die arbeitszeiten unhaltbar sind, man keinen Urlaub machen darf und jeden Tag da sein muss, wie schauts mit Kündigungszeit aus, wenn nur ein Arbeitsverhältnis ohne unterschriebenen Vertrag geschlossen wurde? würde mich brennend interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibts glaub ich nicht bei einer Arbeit ohne vertrag da kannst eigt sofort aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bitmap
02.06.2009, 17:18

Falsch.

0

Ohne Arbeitsvertrag JEDERZEIT ohne Frist....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bitmap
02.06.2009, 17:18

Falsch.

0

Gibt keine Küdigunsfrist ohne Arbeitsvertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bitmap
02.06.2009, 17:18

Falsch.

0

Was möchtest Du wissen?