wie ist die korrekte neue Bezeichnung des Dipl.-Ing.?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dipl.-Ing. ist ist Dipl.-Ing, das kann man nicht in Master übersetzen... Master ist Master und Diplom ist Diplom, daran wird sich auch in 100 Jahren nichts ändern.

Wer jetzt einen Master in einer Ingenieurswissenschaft abschließt ist im normalfall ein M.-Eng. Und nein, in den Personalausweis wird das nicht aufgenommen. (schließlich handelt es sich um eine Berufsbezeichnung und nicht um einen Titel, wie beispielsweise Dr...) Es gibt aber auch Studiengänge mit M.-Sc. oder für Wirtschaftsingenieure beispielsweise M.-BA&Eng... Aber bei dem Bezeichnungswirrwar blicken eh nur diejenigen durch, die diese Titel vergeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dreamerdk 05.02.2016, 10:50

für Ingenieurwissenschaften gibt es den M.-Eng. an einer Fachhochschule und den M.-Sc. an einer Universität

3
Chrisgang 05.02.2016, 19:27
@dreamerdk

ah, perfekt, danke! Das nenne ich mal etwas Licht im dunklen Bezeichnungskammerl!

1

Was möchtest Du wissen?