Wie ist die Grammatik, was "in xxx Grundfesten" betrifft?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das jeweilige Possessivpronomen ist richtig. Allerdings gibt es andere Fehler:

  • Es ereignete sich etwas, das die Weltpolitik in ihren Grundfesten erschüttert hat.
  • Es ist etwas geschehen, das das Mädchen in seinen Grundfesten erschüttert hat.
  • Sie sagte etwas, das ihren Mann in seinen Grundfesten erschüttert hat. [jemanden in seinen Grundfesten erschüttern]
  • Die Entwicklung war so, dass es Leute in ihren Grundfesten erschüttert hat. [Hier ist ['das] kein Relativprononomen, sondern eine Konjunktion. Möglich auch: Die Entwicklung war so, dass sie (= die Entwicklung) die Menschen in ihren Grundfesten erschüttert hat. Dann wäre aber einfacher, wenngleich nicht ganz bedeutungsgleich: Die Entwicklung hat die Menschen in ihren Grundfesten erschüttert.]
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?