Wie ist die Gewaltenteilung in Baden - Württemberg verwirklicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Gesetzgebung ist der Landtag bzw. seine Abgeordnete. ( Legislative ) Die Ausführende Gewalt ist die Polizei ( Exekutive ) Und die Richter sind die ( Judikative ) Gewalt. In wie weit die Richter tatsächlich Recht sprechen od. in die Urteile wie z. B. in Bayern ihr Parteibuch mit einfließen lassen wurde wegen der in GG verankerte Unabhängigkeit der Richter nie geklärt. Denn laut Gesetz ist ien Richter in der kompletten BRd nur den Gesetz verpflichtet und nicht weisungsgebunden, so zumindest der gute Gedanke der Gründerväter unseres Grundgesetzes. Aber leider lasse heute viel Richte ihre politische Gesinnung in das Urteil mit einfließen und das GG schützt dann die Richter vor der Überprüfung , so hat sich was gut gemeint war ins Gegenteil verkehrt.

Die Gewalten Teilung,Die Polizei verhaftet Den Dieb.Des Gericht verurteilt den Dieb,und im Gefängnis muß Er dann einsitzen.

Nicht was die Gewaltenteilung ist, sondern WIE sie verwirklicht ist. ; )

0
@reallive

Das ist so ,Polizist verhaftet den Dieb,der Richter Verurteilt Ihn,und im Gefängnis sitzt Er die Strafe ab.was willst Du mehr

0

genauso wie in anderen Ländern auch, nur die Legislative ist ein bissl grüner^^

Was möchtest Du wissen?