wie ist die Geschichte von The Legend of Zelda?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Innerhalb des Zelda-Universums Nachdem zunächst Adventure of Link erschien, wurde es klar als Nachfolger betitelt und stellte somit den direkten Nachfolger dar. Das darauf erschienene A Link to the Past wurde als Prequel dargestellt und Link’s Awakening soll zwischen A Link to the Past und The Legend of Zelda angesiedelt sein.

1998 erschien Ocarina of Time und es kam zum ersten Bruch der Zeitlinie: Statt ein Prequel zu The Legend of Zelda sollte nun A Link to the Past laut einem Interview mit Shigeru Miyamoto auf einmal ein Sequel zu Adventure of Link einzuordnen sein, während Link’s Awakening hinter jedem Zeldatitel eingeordnet werden könnte. Später wurde jedoch wieder richtiggestellt, dass A Link to the Past zwischen Ocarina of Time und The Legend of Zelda spielt.

Mit dem Spiel Majora’s Mask wurde zudem die gespaltene Zeitlinie eingeführt, hier jedoch mit nur 2 Zeitlinien, die, die nach dem Erwachsenen Ende von Ocarina of Time spielt und mit A Link to the Past fortgeführt wird, und diejenige, die nach dem Kind Ende von Ocarina of Time spielt und mit Majora’s Mask fortgeführt wurde.

2001 erschienen die beiden Oracle-of-Spiele und in Fankreisen wurde seitdem häufiger Link’s Awakening als direktes Sequel zu ihnen angesehen, da man dort am Ende Link mit einem Schiff wegfahren sieht, welches Ähnlichkeiten mit dem Schiff aus dem Intro von Link’s Awakening aufweist.

2003 erschien The Wind Waker, welches ohne weitere Erklärungen als direktes Sequel zu dem Erwachsenenende Ocarina of Time kam, einem Platz, der in der Zeitlinie schon mit A Link to the Past besetzt war. Seitdem hielt man sich bedeckt mit Aussagen zu der Zeitlinie, sagte jedoch, dass Twilight Princess in der Kind-Zeitlinie einige Zeit nach Majora’s Mask spielt.

2011 wurde schließlich erneut in dem Buch Hyrule Historia zu Zelda eine Zeitlinie veröffentlicht, wie die Spiele innerhalb des Zelda-Universums chronologisch geordnet sind. Hierzu wurde nach Ocarina of Time die Zeitlinie in drei Zeitlinien geteilt: eine nach dem Erwachsenen-Ende (Link besiegt Ganondorf und bleibt in der Zukunft), eine nach dem Kind-Ende (Link besiegt Ganondorf und bleibt in der Vergangenheit) und eine, in der Link von Ganon besiegt wurde.

Das 2013 erschienene A Link Between Worlds soll zwischen Link’s Awakening und dem ursprünglichen The Legend of Zelda platziert sein.

Das 2014 erschienene Hyrule Warriors befindet sich laut Eiji Aonuma nicht auf der Timeline, da es als separate Dimension existiert, hat jedoch Verbindungen zu verschiedenen Abschnitten der Timeline.

Quelle: Wikipedia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ohne Vorwissen jedes Spiel spielen! Meist sind es zwar Spiele in der gleichen "Welt", jedoch wirken diese eher wie kleine Fetzen einer rießigen Story. Oftmals sind sie auch komplett eigenständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?