Wie ist die Freiheit als Christ in Dubai ,gibt es als Christ etwas zu beachten wenn ich dorthin gehe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin mir nicht sicher, ob du ein Kreuz tragen oder die Religion sichtbar praktizieren darfst. Aber was du im Hotelzimmer machst, geht auf alle Fälle keinen etwas an. Und ich hatte auch nicht das Gefühl, dort abgelehnt zu werden, weil ich nicht muslimisch bin. 

Du solltest dich angemessen kleiden. Zwar wird weiter nichts passieren, wenn du Shorts und ein Sonnentop trägst - aber einen guten Eindruck machst du so auch nicht. 

Trage eine lange Hose, außerdem ein normales T-Shirt (kein Muskel-Shirt), und alles ist ok. 

Ach so, ja: Die Regelungen im Ramadan gelten auch für Nicht-Muslime! Das heißt, tagsüber ist essen, trinken, und rauchen verboten. Pass also auf, dass dich niemand erwischt, wie du einen Schluck Wasser trinkst, was du bei mehr als 40 Grad sicher irgendwann tun wirst. ... Wann der nächste Ramadan ist, weiß ich nicht, das müsstest du googeln. 

Achte auch darauf, dass in Dubai einiges als "Droge" gilt, was bei uns ganz normal ist, z.B. Paracetamol und Codein. Auch Mohn gilt als Droge, weil nicht zwischen Schlafmohn und harmlosem Mohn unterschieden wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

als christ wirst du in dubai nur mit "bösen blicken" geduldet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch wichtiger: Wenn die Dich mit (mitgebrachtem) Alkohol erwischen, möchte ich nicht mit Dir tauschen...

Weiterhin: Sprich keine einheimische Frau an (und sei es nur für die Frage nach der Uhrzeit). Gib ihr nicht die Hand. Auch und grade nicht, wenn Du privat eingeladen bist. Das erledigt alles der Mann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hardware02
19.05.2016, 18:20

So ein Quatsch! Die Einfuhr von Alkohol ist in Dubai erlaubt. Bis zu 2 Liter Schnaps pro Person, wenn ich es mir richtig gemerkt habe. 

Das weiß ich zufällig genau, weil ich mich informiert habe, ob das erlaubt ist. Grund: Ich habe meinen Reiseleitern in Nordkorea Schnaps mitgebracht, und meiner Familie habe ich Schnaps von dort mitgebracht. Da möchte man natürlich wissen, ob das legal ist. Ist es.

0

Was möchtest Du wissen?