wie ist die formel zur beechnung der geschwindigkeit?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

war das nicht V=s/t ? gab aber verschiedene fälle, guck mal in dein physikbuch ;)

kommt ja auch drauf an ob es konstant ist oder nicht..

falls du eine Energie als Angabe hast, kannst du die Geschwindigkeit einer Masse mit folgender Formel ausrechnen:

E= 0,5mv2

sprich: E gleich einhalb m v quadrat

LG

v (Geschwindigkeit) = s (Strecke) / t (Zeit)

hallo,

ich bin 14 und nciht gerade dumm wir hatten dieses Theama erst vor kurzen:

Geschwindigkeit = Weg / Zeit v = s / t

Kommentar von jetztgehtslos12
17.10.2009, 17:19

SUPER !!!! BIST JA EIN GENIE !!!!

0
Kommentar von janm14
30.06.2010, 17:57

Stimmt, man muss ehr klug und gebildet sein, um soetwas zu wissen, wobei in der Einheit ja die Rechnung enthalten ist. 10 km / h

0

Was möchtest Du wissen?