Wie ist die Formel für ein schräges Prisma?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Beim Volumen passiert gar nichts, wenn es oben und unten gleiche Grundflächen gibt.

Volumen = Grundfläche * Körperhöhe

Die Oberflächen von schrägen Prismen verändern sich mit der Form ihrer Mantelteile. Ein rechteckiges Mantelteil hat eine andere Größe als ein parallelogrammförmiges. Da muss man dann ein bisschen aufpassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.) Was für ein Prisma genau ?

2.) Formel wofür ?

Für jedes Prisma ist Volumen = Grundfläche x Höhe  (wobei die Höhe natürlich senkrecht zu den zueinander parallelen Ebenen gemessen werden muss, in welchen Grund- und Deckfläche des Prismas liegen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?