Wie ist die erste Periode nach Fehlgeburt (ohne AS)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es nur eine Fehlgeburt ohne Ausschabung war, dann ja. Sonst ist sie schwächer.

War ohne Ausschabung. Bin der Meinung meine Periode fängt an, aber sie ist schwächer als normal.Sonst hab ich auch Rückenschmerzen und ein kurzes ziehen in der Gebärmutter,wenn meine Periode anfängt.Dies mal gar nicht.

Sind das noch Blutungen von der Fehlgeburt? Sollte ich zum Arzt oder etwas warten?

0
@sonnnenschein86

Wenn der Zeitabstand stimmt kann es eine normale Periode sein, wenn es dich beunruhigt, geh zum Arzt.

0
@Goodnight

Also die Blutungen nach der Fehlgeburt gingen bis zum 10. März. Meine Ärztin meinte das könnte sein das das die Periode ist, hat aber keine Untersuchungen vorgenommen. :-( Bin verwirrt.

Finde es ist ein ziemlich kurzer Zeitraum und sie ist so schwach. Wer hat Erfahrung damit gemacht?

0
@sonnnenschein86

Nach einer Fehlgeburt ist der Hormonhaushalt durcheinander, es ist also gut möglich, dass das eine Periode ist. Mach dir nicht so viele Sorgen, der Zyklus spielt sich wieder ein.

0

Was möchtest Du wissen?