Wie ist die Erfahrung mit Hyaluronsäurespritzen ins Knie?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Wirkung ist nur von kurzer Dauer, dafür sind sie teuer. Meist muss man selbst zahlen, da die Krankenkasse die Kosten nicht übernimmt.

Ich spreche aus Erfahrung. Im Moment helfen Sie, aber langfristig nicht. Eine sprürbare immerwährende Verbesserung der Beschwerden, ist auch nach mehreren Injektionsserien bei mir nicht eingetreten.

Ich weiß, daß Hyaluronsäure bei Arthrose gespritzt wird. Hierzu kannst du im Arthroseforum nachlesen, da gibt es Erfahrungsberichte dazu. http://www.deutsches-arthrose-forum.de

Was möchtest Du wissen?