Wie ist die Doppelschicht gesetzlich geregelt?

4 Antworten

Der Gesetzgeber geht in § 3 Arbeitszeitgesetz von einer täglichen Arbeitszeit von acht Stunden aus. In Ausnahmefällen kann bis zu 10 Stunden gearbeitet werden.

Wenn eine Schicht fünf Stunden beträgt, kann daher auch mal eine Doppelschicht dabei sein. Doppelschichten von je 6, 7 oder gar 8 Stunden gehen nicht.

Kunden hatten sich schon mal beschwert, als der Laden früher zu hatte.

Das ist nicht das Problem des Arbeitnehmers sondern des Arbeitgebers. Der Arbeitgeber kann sein Problem mit der "Unterbesetzung" nicht auf den Arbeitnehmer abwälzen.

Ordnet ein Arbeitgeber an gegen das Arbeitszeitgesetz zu verstoßen, ist das mindestens eine Ordnungswidrigkeit, im Wiederholfall eine Straftat (§§ 22 und 23 Arbeitszeitgesetz). Da "freut" sich das Gewerbeaufsichtsamt, wenn es Kenntnis davon bekommt. Vor allem, sollte evtl. sogar ein Arbeits- oder Wegeunfall des AN passieren.

 

 

Ab welchem Alter dürfen Kinder laut Gesetz Sex haben bzw wie ist das genau geregelt?

jo steht ja oben

...zur Frage

Darf sich der Arbeitgeber beschweren weil die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung erst am dritten Tag ankommt und diese einen Tag rückwirkend ausgestellt wurde?

Vertraglich ist es wie laut dem Gesetz geregelt spätestens am dritten Tag muss sie eingegangen sein.

...zur Frage

Muss eine Firma / Unternehmung auskunft über Einnahmen und Gewinn geben?

Wie ist das gesetzlich geregelt? Gibt es ein Gesetz, dass Firmen davor schützt, Zahlen bekannt zu geben? Man kann ja auf Wikipedia bei vielen Firmen lesen, wie viel Umsatz sie im letzten Jahr gemacht haben. Ich frage mich, ob eine Firma das sagen muss oder eben, welches Gesetz sie davor bewahrt.

Danke

...zur Frage

Mittelnamen im passgesetz?

Hi ich wollte fragen wie das Gesetzlich geregelt ist mit dem Mittelnamen, Vaternamen. Da ich mein Personalausweis aktualisieren musste und sie mir sagen das mein Mittelname nicht mehr im Personalausweis mitgeführt werden darf, da ein neues Gesetz es verbietet. Ist das wahr?

Mfg Johnny D.

...zur Frage

bin krank und soll trotzdem doppelschicht arbeiten?

habe einen mini job und bin erkältet mit husten schnupfen mit manchmal nasen bluten und mir tut alles weh. solol aber doppelschicht trotzdem machen.und chefin sagt mir das noch nicht mal selber.und meine zwei arbeitskollegen sind auch erkäletet.und meinten heute ich solle mir nicht einfallen lassen montag zum arzt zu gehen .

...zur Frage

Wie viel Gewicht darf man beim Arbeiten maximal anheben?

Hallo!
Ist es gesetzlich geregelt, wie viel Gewicht man bei der Arbeit anheben darf, wenn man körperlich arbeitet (Ohne Hebemitteln oder Hilfswerkzeug) ?

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?