Wie ist die deutsche Sprache entstanden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die deutsche Sprache bezeichnete die Sprache des Volkes im Gegensatz zur Amts- und Kirchensprache. Althochdeutsch diutisc, lateinisch theodiscus, wahrscheinlich aus althochdeutsch diot = Volk.

Die Sprache entwickelte sich um ca. 700 aus verschiedenen Sprachstämmen wie germanisch und fränkisch. 

Unsere Neuhochdeutsche Sprache ist eigentlich ne Kunstsprache, habe ich mir sagen lassen. Martin Luther hat sie entscheidend geprägt unter dem Einfluss seines heimischen Dialekts. Hängt also eng mit der Entstehung der Protestanten zusammen.

Nächste interessante Frage

Welche sprache ist älter - österreichisch oder deutsch?

Ich glaub des is ausm latein entstanden

Nein. Ganz sicher nicht.

0

Was möchtest Du wissen?