Wie ist die Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellt in der Bundeswehr?

1 Antwort

Guten Abend!

Zu „meiner Zeit“ mussten sich unsere Assistenten einzig für ihre jeweilige Laufbahn (im Sinne des Dienstgrades), damals Unteroffiziere ohne Portepee, qualifizieren. Die Vorbereitungsstrategien hierfür sind ja umfassend nachzuschlagen, insbesondere der sportliche Teil.

Ich denke aber, dass Sie sich hierüber beim zuständigen Berater im Kreiswehrersatzamt informieren können, um ganz sicher zu gehen.

Alles Gute!

Muss ich als Zahnmedizinische Fachangestellte auch eine sportliche Prüfung machen??

0

Es kommt natürlich darauf an, ob Sie der Bundeswehr in ziviler oder militärischer Laufbahn beitreten möchten.
Für letzteres wird immer eine körperliche Mindestleistungsfähigkeit vorausgesetzt.

Ich weiß nur, dass meine Assistenten zu Bw-Zeiten allesamt Dienstgrade trugen und damit militärisch angestellt waren.

In jedem Fall gibt es für solche Fälle Beratungsstellen der Bw, die Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen können.

0

Was möchtest Du wissen?