Wie ist die Anzahl der besetzten Schalen bei Sauerstoff?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Periodensystem ist die Ordnungszahl = die Anzahl Elektronen. Sauerstoff hat die Ordnungszahl 8, also 8 Elektronen. Die Elektronen besetzten die Schalen eines Atoms. Die 1. Schale hat zwei freie Plätze, die zweite und die dritte jeweils 8 freie Plätze. Die 8 Elektronen des Sauerstoffs besetzten also die erste Schale mit 2 Elektronen und die zweite Schale mit den übrigen sechs. Sauerstoff hat also zwei Schalen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThomasJNewton
29.08.2016, 21:21

Das ist falsch.
Die dritte Schale fasst 18 Elektronen.

Du darfst Schale nicht mit Periode verwechseln.

0

Man ermittelt die Anzahl der Elektronen und die energetische Reihenfolge der Orbitale.
Die ist grob 1s, 2s, 2p, 3s, 3p, 4s, 3d, 4p, 5s, 4d, 5p, 6s, 4f, 5d, 6p, 7s, 5f, 6d, 7p usw.

Die Zahl entspricht der Schale, der Buchstabe einem Untertyp von Orbitalen.
Zu jeden Untertyp gehört eine Anzahl:
s =2
p=6
d=10
f=14

Danach kannst du dir alles ausrechnen, bis auf die Ausnahmen, die es auch hier, wie bei jeder Regel, gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?