Wie ist die Ansicht der evangelischen Kirche und der katholischen Kirche zur Zwangsehe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach römisch-katholischer, sowie nach alt-katholischer Lehre sind Zwangsehen ungültig. Eine sakramentale Ehe basiert auf dem Konsens der Ehepartner. Würde einer von beiden zum Ablegen des Eheversprechens gezwungen, es aber innerlich nicht ernst meinen, käme theologisch gesehen keine Ehe zustande; auch der Segen des Priesters (bzw. der Priesterin) wäre unwirksam. Was die theologische Lehre und das Kirchenrecht betrifft, ist das auch eigentlich schon spätestens seit dem Mittelalter klar. Leider haben sich katholische Priester in der Vergangenheit dennoch am Schließen von Zwangsehen unwissentlich oder wissentlich beteiligt, obwohl soetwas im klaren Widerspruch zum katholischen Glauben steht.


Soweit ich weiß, denkt man in der evangelischen Theologie über die Frage, wann eine Ehe gültig geschlossen wird, kaum nach. Allerdings lehnen die deutschen evangelischen Kirchen Zwangsehen heutzutage selbstverständlich ab.


Wichtig ist es jedoch in jedem Fall eine Zwangsheirat von einer arrangierten Ehe zu unterscheiden. Die Liebesheirat wurde erst seit der Romantik zum vorherrschenden Ideal. Vor dem 19. Jahrhundert waren Liebesheiraten grundsätzlich eine Ausnahme.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist mir jetzt nicht bekannt, dass gemäß der evangelischen oder katholischen Kirchenlehre eine "Zwangsehe"  in irgendeiner Weise vorgesehen/denkbar ist.

Daher werden Vertreter dieser erwähnten Kirchen keine Unterschiede aufzeigen können.

Ein Unterschied zu etwas, was es in beiden Kirchen nicht gibt, lässt sich nicht definieren.

Etwas anderes ist sicherlich die Meinung von Kirchenvertretern wenn sie sich über andere Religionen/Ideologien/Kulturen äußern, wo es sog. Zwangsehen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist eine Zwangsehe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wernerbirkwald
20.05.2017, 11:41

Wenn du mich heiraten musst !

0

Da in beiden Kirchen ,keine Deppen das sagen haben,sind die gegen Schwachsinnsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ftmaazehra
19.05.2017, 20:53

? Inwiefern

0

Was möchtest Du wissen?