Wie ist die AidaVita?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

AIDAvita wurde 2002 an AIDA Cruises ausgeliefert. Sie ist das zweite Schiff der Flotte.

Soweit ich weiß hat sie 3 Restaurants und 5 Bars. (Öffentlich)

Die AIDAvita gehört wie die anderen Schiffe von AIDA zu einer Reederei, deshalb wird das Essen wohl auch sehr gut sein, ist aber natürlich auch Geschmacksache;)

Auf dem Pooldeck von AIDAvita befindet sich eine „strandlandschaft" mit Felsen und Palmen und natürlich einem Poll und Welnesspolls.

Mir persönlich währe das Schiff aber zu klein, hat aber auch schon 12 Decks, es ist also eigentlich nicht klein. Aber ich habe mich an die etwas größere Sphinxklasse von AIDA gewöhnt.

Ich denke das du einen schönen Urlaub haben wirst.

Wenn du noch fragen hast, gerne raus damit;)

Schöne Reise;)

Die Vita ist eines der alten kleinen Schiffe der Aida Flotte..

Wir waren auf der Aura (Schwesterschiff) etwa gleich alt. Das Schiff machte einen sehr guten Eindruck, kann aber in einige Gängen etwas aufgehübscht werden.

Als wir gefahren sind war das Schiff voll (auch fast alle Oberbetten waren belegt). Wir haben bis auf einen Morgen, als alle früh unterwegs waren, immer ohne Probleme einen Platz gefunden.

Das Essen ist gut, auch wenn es in den letzten Jahren gefühlt etwas nachgelassen hat...

Uns gefällt die Atmosphäre auf den kleinen Schiffen...

Insgesamt ist die Flotte jung, also sehr alt stimmt so nicht.  Schaue Dir mal die Schiffe von Thomson Cruises aus England an... Da ist das Älteste von 1983...

Wir fanden auf der Aura die Burgerstation toll und auch die Wasserspender sind sehr hilfreich... Die Shows fanden wir auch deutlich besser als auf den großen Schiffen, aber das ist Geschmackssache.

Viel Spaß in der Karibik...

Alle Schiffe der AIDA-Flotte haben einen hohen Standart, so dass du dir keine Sorgen um die Verpflegung, Ausstattung oder Service machen musst! Du kannst auch mal bei den https://kreuzfahrtexperten.de/ vorbeischauen, vielleicht findest du dort Infos über das Schiff.

Ansonsten freue dich auf die Reise, es wird sicherlich toll! :)

Es ist nicht sehr alt, aber eines der älteren Schiffe der jungen Aida-Flotte.

Das Essen ist auf allen Aida's gleich lecker... wenn man es denn geschafft hat, einen Tisch zu ergattern.  ;-)


Jo da muss man früh anstehen und warten bis die Türe aufgehen :-))

0
@Scorpionen

Ja, das finde ich auch nervig. Wir haben uns deshalb nie angestellt. Das ist doch albern, hat was von Raubtierfütterung. Mit dem Ergebnis, dass man dann durch die Tische irrt, auf der Suche nach ausreichend Platz für die Familie. Mit zwei Leuten ist das unproblematisch, ab drei wird es echt anstrengend.

Wobei, ein Vögelein hat mir gezwitschert, dass das auch nur so schlimm ist, wenn der Kahn ausgebucht ist.

0

Es ist 2001 vom Stapel gelaufen. Das ist jung für ein Schiff.

(Wikipedia)


Solche Fragen klärt man vor der Buchung!

Was möchtest Du wissen?