Wie ist der Winkel von pi zehntel?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bitte wenn du die Frage etwas genauer definieren könntest, wäre das zum Schreiben einer Antwort sicher hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lexigrey
08.10.2011, 11:30

ja das ist wirklich ziemlich ungenau. tut mir leid. also : Ich muss die Bogenlänge eines Kreises ausrechnen. Mit der Formel :b= 2rπ durch 360 Grad ⋅ den Winkel - eigentlich kein Problem. Gegeben habe ich schon den Radius (25 mm ) und den Mittelpunktswinkel α( π/ 10) Ich muss ja jetzt nur einsetzen und schon bekomme ich die Bogenlänge. Mein Problem ist aber, dass ich hier nur eine komische Kommazahl raus bekomme (0.14) und das kann doch nicht stimmen oder ?

In der Schule haben wir eine ähnliche Aufgabe gerechnet nur mit anderen Zahlen. Wenn ich diese noch einmal nach rechne bekomme ich auch eine Kommazahl heraus (die nicht das aufgeschriebene Ergebnis aus der Schule ist. )

Was mache ich denn falsch ? Heraus kommen sollte so etwas wie " π/3 " oder so.. normale Zahlen. UNd nicht so eine komische Kommazahl

kann mir das jmd. erklären ? wo liegt mein Fehler ?

0

Pi ist die Kreiszahl mit

3,14159265

Das is aber kein winkel, ich glaube du hat irgenwas wichtiges vergessen

aufzuschreiben :-) !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lexigrey
08.10.2011, 11:36

nee.. eigentlich nicht.. doofe matheaufgabe ! das kann doch nicht sein ... hm

0

Was möchtest Du wissen?