Wie ist der Werdegang zum Helikopterpilot bei der Bundeswehr?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Lade Dir doch einfach mal die PDF "Offizier im fliegerischen Dienst" herunter. Da findest Du für's erste alle relevanten Informationen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst bei der Bundeswehr arbeiten. Du brauchst einen Flugschein. Du darfst beim derzeitigen Stand der Flugzeuge/Helikopter NIE über Wasser fliegen (auch mit einem Marinehubschrauber nicht)
Du musst von der Bundeswehr ausgewählt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0Lena012
13.02.2016, 11:15

Warum fliegen die nicht über Wasser?

0
Kommentar von Nummer1212
13.02.2016, 11:16

Absturzgefahr
Flugzeuge bei der Bundeswehr funktionieren so wie die G36 oder die Fahrzeuge der Bundeswehr
Die guten Sachen werden woanders hin verkauft

0

Um Pilot zu werden braucht man da nicht grundsätzlich Abitur?

Wenn mit 18 mit der Schule fertig bist, gehst du zum Bund und fängt eine entsprechende Laufbahn an.

Ob du dazu fähig bist, wird mit Eignungstests geprüft. Für Piloten ist natürlich das Sehen, Mathe, Physik, Körpermaße und räumliches Vorstellungsvermögen wichtig. Auch charakterliche Eigenschaften wie Teamfähigkeit sind wichtige Dinge die du mitbringen solltest.

Ich würde mich aber mit 13 erstmal auf die Schule konzentrieren und zwar auf alle Fächer ;o)

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
13.02.2016, 09:54

Weshalb sollte man für eine Pilotenausbildung Abitur benötigen? Die Ausbildung erfolgt doch nicht an einer Universität :-)

0

Du brauchst eigentlich nur viel Fantasie denn die Hubschrauber der Bundeswehr fliegen nicht 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nummer1212
13.02.2016, 09:50

Sie fliegen schon...
Nur nicht über Land
Wasser
Oder Luft

1
Kommentar von TightLP
14.02.2016, 08:18

Natürlich fliegen welche!

0

Was möchtest Du wissen?