Wie ist der Unterschied zwischen eintreten und antreten Sagt man: Stelle oder Maßnahme eintreten oder antreten?

3 Antworten

das wäre antreten -

Eintreten wäre was anderes - in einen Raum z.B. 

Danke für Deine plausible Erklärung

0

Eintreten: Du gehst wu rein.

Antreten: Du beginnst etwas,

Stelle/Maßnahme antreten sagt man. 

Danke für Deine schnelle Antwort

0
@KaysiLo

Antreten   ist beim Militär. eintreten= Tür mit Gewalt Eintreten Zerstören

1

Ab welchem Alter durfte man in das Römische Heer eintreten?

Ich mache gerade ein Lateinreferat und will dafür wissen, ab wann man in das Römische Heer eintreten durfte. DANKE im Vorraus!!!

...zur Frage

Wie hoch ist Sanktion bei nicht-Antreten der Maßnahme?

Ich bin selbständig und wurde zu einer siebenwöchigen Maßnahme gedrängt. Long Story Short: Wenns blöd läuft, wieviel Prozent zieht das JC ab?

Danke im voraus!

...zur Frage

Antreten in 7-Reihe, wie viele Soldaten sind es?

Antreten in Zweierreihen!" -- Kurzes Chaos, geschafft, aber ein Soldat fehlt "Antreten in Dreierreihen!" -- ein Soldat fehlt "Antreten in Viererreihen!"-- ein Soldat fehlt "Antreten in Fünferreihen!"-- ein Soldat fehlt "Antreten in Sechserreihen!" -- ein Soldat fehlt

"Antreten in Siebenerreihen!" -- endlich, Ende der Schikane, alle Soldaten stehen in Reih und Glied.

Wie viele Soldaten sind es mindestens?

...zur Frage

In wie weit ist es möglich eine Maßnahme vom Jobcenter abzulehnen?

Bin 43Jahre, und soll jetzt wieder eine 6.monatige "Fördermaßnahme"machen.Von 01.09.07-30.05.08 habe ich eine andere Maßnahme absolviert.Nun soll ich eine Maßnahme antreten für die ich 3. Stunden nur für den Zug(hin und zurück) brauche, obwohl sich ein Bewerbungscenter direkt in meinem dorf befindet. Auf meinen mündlichen Hinweis hin, das es doch einfacher für mich ist die Maßnahme in meinem Dorf zu machen, reagierte meine Sachbearbeiterin negativ.Die Begründung ist: Es würde mir für meine berufl.Zukunft mehr bringen, wenn ich die weiter entfernte Maßnahme antreten würde. Bin echt nicht faul, aber wieder in so eine "Arbeitslosenverwahranstalt" zu gehen,nur damit ich aus der Statistik falle und diese Maßnahme die sich "Möbelkarussel" nennt, jemand braucht der einen Führerschein besitzt finde ich für meine berufl.Zukunft überhaupt nicht förderlich. Wie kann ich vorgehen damit ich diese "Fördermaßnahme"nicht machen muß???Und muß nicht 1.Jahr vergehen, bis man wieder in eine Maßnahme gezwungen wird????? Bedanke mich im voraus für kompetente Antworten. Mit freundl. Grüßen

...zur Frage

In welchem Alter in eine Partei eintreten?

Ich will unbedingt in die CDU eintreten, und ich bin jetzt 16. Meine Eltern sagen aber ich darf dann eintreten wenn ich einen Beruf habe und mein Studium abgeschlossen habe :(. Ich interessiere mich sehr für Politik, dass wissen sie auch. Wie könnte ich meine Eltern überreden ? Oder soll ich docj erst so mit 25-26 eintreten ? Danke !!

...zur Frage

Gleiche Maßnahme vor 1 Jahr?

Kann man die gleiche Maßnahme nochmal antreten was man vor 1 Jahr gehabt hat und immer noch keine Ausbildung gefunden hat

Geht sowas durch das Jobcenter oder nicht??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?