Wie ist der Schweriner see endstanden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er ist durch das Wirken der Gletscher der letzten Eiszeit entstanden, die auch die Ostsee ausgegraben haben, und dann mit all dem zerriebenen Gestein so einiges auf Norddeutschland abgeladen haben, sie haben sowohl Vertiefungen im Gelände ausgegraben, wie auch große Sandhügel als Endmoränen aufgetürmt und unterwegs mehr oder weniger große Steine aus den verschiedensten Ecken Skandinaviens liegen gelassen.

Und als die Gletscher dann abtauten, blieb das Wasser in den tieferen Kuhlen zurück, und diese bilden die vielen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte, darunter auch den Schweriner See oder die Müritz.

einfach mal Google fragen,

das ergibt: https://de.wikipedia.org/wiki/Schweriner_See

und dort steht Gletscherzungensee was dann zur Entstehung führt: https://de.wikipedia.org/wiki/Gletscherrandsee

Was möchtest Du wissen?