Wie ist der Prophet Mohammed (s.a.s) mit andersgläubigen umgegangen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn es den "Propheten" Mohammed überhaupt gegeben hat (darin besteht nicht unbedingt Einigkeit, obwohl man vermutlich davon ausgehen kann) war er nach meiner Einschätzung ein psychisch gestörter Mensch.

Ich schätze er wird da eher ziemlich willkürlich (ähnlich seinem gedachten Gott Allah) mit anders-gläubigen umgegangen sein. Mal freundlich, mal erbarmungslos. Je älter er wurde, desto mehr wird seine Psyche auch gelitten haben.

Daniel200207 07.06.2017, 00:52

er hat sogar gleichgläubige getötet, die für ihm nicht radikal genung waren

5
jdiab 07.06.2017, 03:02

Du hast sowas von keine Ahnung von den Propheten. Mein Prophet mohammed war und ist perfekt. Und du hast keine Ahnung. Informier dich von richtigen Quellen und red nicht wenn du keine Ahnung hast .

0
SibTiger 07.06.2017, 05:35
@jdiab



Du hast sowas von keine Ahnung 

Argumentum ad Hominen




 Mein Prophet mohammed war und ist perfekt. 

Unbewiesene Behauptung



Informier dich von richtigen Quellen 

Ich bin recht gut über die Geschichte Deiner Religion und ihren "Propheten" informiert, nur dass ich mich eben im Gegensatz zu vielen Gläubigen nicht einseitig informiere, sondern von verschiedenen Seiten.

Daher falle ich nicht so einfach auf die religiösen Scheinweisheiten innerhalb des Islams herein.

7
BTS10 07.06.2017, 09:33
@jdiab

Wenn du keine andere Meinung hören oder lesen willst, warum fragst du dann?

1
schnoerpfel 07.06.2017, 23:59
@BTS10

Er will ja keine andere Meinung hören, sondern nur die Meinung anderer, die seiner Meinung entspricht.

0
ArbeitsFreude 13.06.2017, 15:00
@jdiab

Du schreibst scheinbar ganz recht, werter jdiab:

...keine Ahnung von den ProphetEN."

Also schreibst Du selbst: Es gab viele - DEINER (wer auch immer das gewesen sein mag) war eben perfekt

SIBTIGERs war gestört - (MEINER zufällig auch:)

Un nochmal hast Du scheinbar recht: Sibtiger hat KEINE AHNUNG! - Er hat nämlich (anschenend im Gegensatz zu Dir) WISSEN! - DU, das glaube ich Dir sofort: Hast AHNUNG, aber eben nur das: Ahnung - Kein Wissen:(

Übrigens:

....dass Du lediglich eine "Ahnung" hast, bezieht sich auf Deine Religion - Von RECTHSCHREIBUNG bspw. hast Du offenkundig noch nicht einmal eine Ahnung:(

1

Was möchtest Du wissen?