Wie ist der Preis Leistungsverhältnis bei diesem PC?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mainboard ca 50,-€

APU ca. 70,-€

Netzteil ca 30,-€

Festplatte ca. 35,-€

Speicher ca 60,-€

W-Lan Modul ca 20,-€

Optisches Laufwerk ca 20,-€

Gehäuse ca. 30,-€

Zusammen ca 315,-€ reine Kosten an Hardware (Neupreis) wenn du die Teile selbst kaufen und zusammenbauen tätest.

Also von daher ist der Preis OK wenn du planst den PC für Internet und Office einzusetzen.

Zum Spielen ist der PC ungeeignet selbst bei älteren Spielen die CoD oder LoL. Dafür ist weder die integrierte Grafik noch die CPU ausreichend schnell.

Wenn du das Geld für einen ordentlichen PC zu Neupreisen nicht hast, dann am besten nach einem gebrauchten bei E-Bay schauen. Der PC sollte eine GTX 750ti oder besser haben, damit du zumindest einigermaßen spielen kannst. Als CPU solltest du Intel bevorzugen (Core I Reihe).

Wenn du einen neuen PC kaufen willst und bereit bist später aufzurüsten rate ich zu folgendem:

Selbstbau (Billig):

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/13018b221a605da73302820fb7f3e927270d11f48234da5fb64

Komplettkauf:

https://www.dubaro.de/GAMING-PC/Gaming-PC-Ryzen-3-2200G-mit-Vega-8::3534.html

Hier noch zweites RAM Modul hinzukonfigurieren

Na ja, für die meisten Spiele würde die CPU - Leistung aber trotzdem reichen...

0

Ich würde da eher selber einen PC mit dem neuen Ryzen 3 2200G als CPU bauen, die dort integrierte Grafikkarte ist wenigstens brauchbar, etwa auf Niveau einer GTX 1030 (man kann die leicht übertakten, dann könnte sie sogar besser sein).

Zumal ist die CPU einfach um Welten besser als die A10-9700 und kann mit aktuellen Grafikkarten mithalten und bremst sie nicht (wie es der A10 tut)

Du findest auf Ebay kleinanzeigen, oder in Facebook bei PC an und Verkauf Gruppen wesentlich bessere Computer für 300-400€ mit denen du auch zocken kannst ;)

Ich denke mal, es sollte ein i5 46.. , 8gb ram, und mindestens eine 1050 dabei sein im Gebrauchten zustand :

Laptop zum Programmieren(C,C+)?

Hallo zusammen,

ich fange nächsten Monat eine Umschulung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung an. Ich bräuchte von euch eine kleine Beratungshilfe da ich mir einen Laptop zulegen will(man kann zwar die Computer von der Firma verwenden aber auch seinen eigenen Laptop was mir lieber ist)

Ich hab die Auswahl zwischen folgenden Geräten.

  • HP 15-ba Notebook AMD A9-9410 APU 2,90 GHz, (Turbo bis 3,50 GHz) 1000 GB HDD 8192 MB DDR4 AMD Radeon R5

  • Lenovo Z50-75 AMD A10-7300 1,9 GHz (Turbo-Takt bis 3,2 GHz, 4 GB L2 Cache) 8192 MB DDR3L 1000 GB HDD AMD Radeon R6

  • HP 17-x Notebook Intel Core i5-6200U 2,30 GHz, (Turbo-Boost bis 2,80 GHz) 4096 MB DDR4-RAM 1000 GB HDD AMD Radeon R5 M430 mit 2 GB DDR3

Das waren die Geräte die ich mir rausgesucht habe.

ich wollte bei Otto bestellen da ich dort Rabatt und noch Gutscheine habe.

Wären diese Laptops etwas für den FAE zum Programmieren?

Wäre super wenn ihr mir helfen könntet(auch gerne andere Vorschläge jedoch wie gesagt wollte ich diesen bei otto bestellen lach)

Grüße Sebastian

...zur Frage

GTA mit AMD Radeon R7 200 und 8GB Ram.

Hallo ich wollte fragen ob ich mit der Radeon R7 200 GTA auf Mittel oder Hoch flüssig spielen kann habe auch 8GB Ram. 

Prozessort: 

  • AMD A10-7800 Prozessor Quad-Core 3,50 GHz Turbomodus: 3.90 GHZ
  • Grafikkarte: AMD Radeon R7 240
...zur Frage

Warum setzt sich die CPU Übertaktung zurück?

Also ich habe meinen AMD Athlon II X2 mit AMD Overdrive übertaktet und das hat auch alles super geklappt nur nach einem neustart war die CPU plötzlich von den neu erreichten 3,2 ghz wieder auf 2,8 ghz gesunken. Ich hab die CPU nochmals und nochmals übertaktet aber nach jedem Neustart sang die Taktrate wieder. Weiß einer woran das liegt?

Danke im Voraus

...zur Frage

Kann ich den Arbeitsspeicher im ASUS UX3410UQ-GV133T erweitern, obwohl es auf der Website steht, dass keine Erweiterung möglich ist?

Hallo Leute,

ich will mir endlich einen neuen Laptop zulegen und habe mich für den ASUS UX3410UQ-GV133T bei Saturn entschieden. Das Problem liegt darin, dass da nur ein 8 GB DDR4 PC4 17000 (2133 MHz) Arbeitsspeicher drinsteckt und das könnte für mich irgendwann zu wenig sein. Deswegen dachte ich, dass ich es eventuell irgendwann mit einem einzigen 16 GB DDR4 PC4 17000 (2133 MHz) umtausche, da laut notebooksbilliger (https://www.notebooksbilliger.de/asus+zenbook+ux3410ua+gv133t/eqsqid/9ae1bc8f-1fd3-4899-8822-a1a7ec962a5d) nur ein Slot verfügbar ist. Aber da sie auch in den technischen Daten geschrieben haben, dass der Arbeitsspeicher um nicht mehr als 8 GB erweitert werden kann, wollte ich von euch wissen, ob es überhaupt möglich ist, auf 16 GB aufzurüsten? Ich vermute mal, dass der Arbeitsspeicher fest verlötet ist, aber kann man es nicht trotzdem irgendwie verbauen oder nimmt ihn der BIOS (oder UEFI?) nicht wahr?

Meint ihr, dass man im normalen Gebrauch locker mit den 8 GB auskommt?

Vielen Dank im Voraus!!!

...zur Frage

Notebook RAM Unterschied spürbar?

Guten Tag,

ist DDR4 RAM mit einer Taktung " PC4 17000 (2133 MHz)" spürbar schneller als "LPDDR3 PC3 15000 (1866 MHz)" ?

Merkt man da schon einen Unterschied in der normalen Nutzung? Bootzeiten etc? Oder ist der kaum/nicht spürbar?

Soll meist für Multimedia und grundlegende 3D-Modellierung genutzt werden

Liebe Grüße!

...zur Frage

Kann ich 8GB DDR4 Ram und 4GB DDR4 ram zusammen machen, so dass ich 12 GB Ram habe?

Hallo. Ich habe diesen Mainboard: AsRock H110m dvs r3.0 mit 4 gb ddr4 ram

Crucial Crucial 4GB DDR4 2133 MT/s (PC4-17000) SR x8 DIMM 288-Pin - CT4G4DFS8213

Möchte ein 2. Riegel kaufen, aber 8gb.

Crucial 8GB DDR4 2133 MT/s (PC4-17000) DR x8 DIMM 288-Pin - CT8G4DFD8213

oder

Crucial 8GB DDR4 2133 MT/s (PC4-17000) SR x8 DIMM 288-Pin - CT8G4DFS8213

Kann ich die 2 zusammenmachen und 12gb ram in spielen wie pubg haben?

Die Namen sind einbisschen anderes, das eine ist DFS und das andere DFD, was ist der Unterschied?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?