Wie ist der Ölwechsel Intervall beim opel vectra B 2,2 DTI?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eigentlich sollte es in deiner betriebsanleitung stehen,ich fahr nur billigöle aber mit traboldfilter und noch nie ölwechsel gemacht,deutsches patent seit 30 jahren mit garantie,mein jetziges auto hat schon wieder 270 000 km ohne ölwechsel.einfach mal googeln unter traboldfilter.da fahren ganze fuhrparks mit,ob schiff,traktor,lkw oder pkw,also kein fake wirklich grundsolide sache,nur die industrie und werkstatt will das nicht,da der kunde nicht mehr kommt und wenn er da ist findet ja man immer noch was das gemacht werden muss

maikel196 20.09.2012, 11:43

Im Jahr 2000 ließ das Umweltbundesamt den Trabold Filter in einem praktischen Test überprüfen. Das Ergebnis war jedoch weniger erfreulich. Nach 63 000 ohne Ölwechsel gefahrenen Kilometern entdeckten die Prüfer Ölrückstände, die sich am Motor festgesetzt hatten. Außerdem stellten sie fest, dass die Schmierkraft des Öls nachlässt. Zudem hatten sich die Kolbenringe festgeklemmt, was die Prüfer als Vorstufe zum Motorausfall aufgrund von Kolbenzerfraß ansahen. Experten stellten fest, dass der Trabold Filter tatsächlich wesentlich kleinere Schmutzpartikel aus dem Öl filtern kann und somit das Öl länger rein hält. Doch selbst der beste Filter kann die chemische Alterung des Öls nicht aufhalten. Zu altes Öl wirkt sich negativ auf die Lebensdauer des Motors aus.

0
wollyuno 20.09.2012, 12:08
@maikel196

das mag möglich sein,ich fahr jetzt schon den zweiten,mein vorgängerauto kam nach 12 jahren mit über 300 000km auf den schrott und lief noch immer,mein jetziges schon wieder 270 000km.kenn handelsvertreter der hatte 600 000 auf a4 diesel,sein neuer a6 hat ihn auch drinn,möchte wissen was da negativ ist,untersuchungen mögen das bestimmt zutage fördern,ich hab andere erfahrungen und noch nie ärger und kenn auch keinen sondern nur zufriedene die das produkt schon lange fahren.hab auch ein tüvgutachten von trabold(langzeit)das das gegenteil bestätigt,mit angabe prüfstelle und ingineur

0

hallo

das hängt von mehreren faktoren ab , wie zb sprit , ölsorte , beanspruchung kurzstrecke usw usw

schau ins handbuch

gruss mike

Ich fahr seit 20 Jahren mit einem Traboldfilter und hab noch nie einen Ölwechsel gemacht. Die Motoren danken es mir mit hoher Laufleistung.

Ölwechsel ist was für Deppen.

Was möchtest Du wissen?