Wie ist der Krankheitsverlauf bei Salmonellen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

http://www.medinfektion.de/salmonellen-inkubationszeit.html

Salmonellen Krankheitsverlauf

Salmonellen

Eine Infektion mit Salmonellen entsteht durch die Aufnahme der Bakterien durch kontaminierte Nahrung oder Trinkwasser. Dabei werden die Salmonellen oral aufgenommen.

Die Salmonellen wandern mit dem Essen in den menschlichen Magen, dort werden viele von der Magensäur abgetötet, die überlebenden Salmonellen wandern weiter in den Darm-Trakt. Im Darm-Trakt setzen sich die Salmonellen in der Darmschleimhaut fest und sondern dort ihr Bakteriengift ab. Die Erkrankung kann wenige Stunden nach dem Verzehr von verseuchter Nahrung ausbrechen.

Die Salmonellen Bakterien können abhängig vom gesundheitliche Zustand des Betroffenen unterschiedlichste Krankheitsverläufe hervorrufen. In einigen Fällen können die almonellen auch über die Lymphgefäße in die Blutbahn gelangen, dort können Sie Organe und Gelenke infizieren und Entzündungen auslösen.

Verlauf einer Salmonellen Infektion

• Auftreten der ersten Symptome in wenigen Stunden bis zu 7 Tagen nach der Infektion

• Nach dem die Bakterien im Körper sind dauert es 20-24 Stunden bis zum Ausbruch

• in den ersten Stunden kommt es zu Unwohlsein, Übelkeit und Erbrechen

• dann folgen Magenkrämpfe und Durchfälle

• in 95% verläuft die Krankheit unkompliziert, die Symptome halten nur wenige Stunden bis Tage an die Infektion kann zuhause behandelt werden

• in 5% der Fälle kommt es zu Fieber und schweren Verläufen dann muss eine stationäre Behandlung im Krankenhaus erfolgen

Menschen die mit Salmonellen infiziert sind behalten die Bakterien nicht bei sich sondern scheiden eine große Menge der Salmonellen wieder aus, dies geschieht über den Stuhlgang.

Ruhe bewahren!

Eine Salmonellen Infektion ist nur in 0,1% wirklich lebensgefährlich und verläuft in den meisten Fällen ungefährlich - bewahren Sie deshalb Ruhe und suchen Sie Ihren Arzt zur Einleitung der Behandlung auf

Salmonellen Inkubationszeit

Nach ca.. 4 bis 72 Stunden nach Aufnahme der Salmonellen Bakterien durch den Verzehr kontaminierter Speisen bricht die Krankheit aus und die Symptome wie Durchfall, Erbrechen, Fieber, Kopfschmerzen, Übelkeit und Magenkrämpfe treten auf. Eine Salmonellen Krankheit dauert 4 - 7 Tage .

Inkubationszeit = 4 Stunden bis 72 Stunden

Vielen Dank für die ausführliche Information. Es ist natürlich schon besser als letzte Woche - da war er halb tot. Er hat es jetzt schon den 10. Tag und ich mache mir große Sorgen, dass er nichts essen kann und immer noch Fieber und Bauchschmerzen hat. Wegen den Nieren muss er sehr viel trinken, was auch kaum zu schaffen ist.

0
@edelweiss123

Er braucht eben nochmals eine Infusion und vielleicht doch ein Antibiotikum.

1

Wieder in`s Krankenhaus. Da stimmt was nicht. Evtl. Sepsis.

Sepsis ist doch eine Blutvergiftung - oder?? Wie kann das mit Salmonellen zusammen hängen??

0
@edelweiss123

Wenn er schon so lange fiebert, sollte man das untersuchen lassen. Die Bakterien gelangen in schweren Fällen in`s Blut, bzw. Organe. Was hat er denn an Antibiotika bekommen?

1
@FlyingCarpet

Nein, hat er nicht. Früher hat man das wohl verschrieben- heute nicht mehr. Die Salmonellen müssen im wahrsten Sinne " ausgeschissen" werden. Kann sehr lange dauern

0
@edelweiss123

Würde doch noch mal wenigstens mit dem Arzt auf der Station telefonieren, so lange Fieber finde ich beunruhigend. Mach mal besser gleich, auf Station ist ja meist ein Arzt zu erreichen.

0
@edelweiss123

Das stimmt nur bedingt, bei schweren Verläufen gibt man eben doch Antibiotikum.

1

Was möchtest Du wissen?