Wie ist der Highschool Abschluss in Deutschland einzuordnen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"Die US-amerikanische High School ist eine Einheitsschule für die schulische Ausbildung auf Sekundarstufen-Niveau. Sie ist mit der deutschen Gesamtschule vergleichbar, allerdings gibt es in den USA keine anderen weiterführenden Schulen. Da alle Jugendlichen im entsprechenden Alter auf die High School gehen, ist das Niveau breiter gestreut als in deutschen Gesamtschulen." http://de.wikipedia.org/wiki/Highschool

"Ein US-amerikanisches High School Diploma wird in Deutschland grundsätzlich als mittlere Reife (Realschulabschluss) oder, in Kombination mit einem entsprechend hohen Ergebnis im SAT oder ACT, als Abitur (allgemeine Hochschulreife) anerkannt."

Also, je nachdem wie gut man war/ist Realschulabschluss oder Abi.

Guter real? Gymmi is mehr wert.

Was möchtest Du wissen?