2 Antworten

Wenn du die 480GB ADATA Premier SP550 SSD nehmen würdest, kannst du hier ein gutes Stück sparen.

Der Preis vom Ram ist maßlos überteuert. Schnelleren Ram mit 3000mhz bekommt man für 70€ bei Mindfactory, zudem braucht man hier noch keinen Kühler, da reicht das billigste Modell.

Falls du mit dem Übertakten des Prozessors nicht übertreiben willst, würde auch ein günstigerer Prozessorkühler reichen, zusammen mit einem etwas günstgieren Mainboard könntest du für den gleichen Preis einen i7 6700k nehmen. Wie viel willst du den Prozessor übertakten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nopvpgamer
12.07.2016, 02:15

bin nicht so erfahren was übertakten angeht. Aber den i7 möchte ich nicht. Wieviel könnte ich jetzt übertakten so wie er ist?

0

Es ist in Ordnung, aber anstatt der 1080 kauf dir lieber nen i7 6700k, davon hast du mehr. Außerdem reicht ne 1070 oder 980 für FullHD und Ultraeinstellungen völlig aus.
Ram muss von Haus aus nicht gekühlt werden solange er nicht übertaktet wird!
Gruss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nopvpgamer
11.07.2016, 14:34

Danke aber mein Budget liegt bei 1600-1700.

0
Kommentar von iTech01
11.07.2016, 14:40

Ja dann nimm lieber die 1070 anstatt der 1080 und einen i7 6700k anstatt den i5. Damit kannst du dann alle Spiele auf FullHD in Ultra spielen! :-)

0
Kommentar von Pandapost
11.07.2016, 16:35

Bullshit

0
Kommentar von Pandapost
11.07.2016, 16:36

einen i7 braucht man nicht zum zocken der bringt nur was wenn man CPU auslastende Programme benutzt

0

Was möchtest Du wissen?