Wie ist der Film:Die Tribute von Panem so?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey,

also in dem Film, der in der Zukunft spielt, geht es um ein land, das Panem heißt. Dieses Land wird aus dem Kapitol, das ist so etwas wie eine große Stadt, regiert. der erst ist in 12 Distrikte, die du dir als kleine Städte oder Dörfer vorstellen kannst, aufgeteilt. 

Als Zeichen dafür, dass der Krieg alles zerstört hat und es nie wieder so etwas geben darf, wurden die Hungerspiele erschaffen. Dort treten aus jedem Distrikt 1 Junge und 1 Mädchen (wird ausgelost), jeweils zwischen 12 und 18 Jahren, gegeneinander in einer von dem Kapitol erstellten und kontrollierten Arena an und müssen sich gegenseitig umbringe, denn so haben sie eine Chance, aus der Arena wieder raus zu kommen, da nur 1 Sieger überleben darf. In dem 1. Film sind es bereits die 75. Hungerspiele.

Immer jedes 25. Jahr findet ein Jubel Jubiläum statt, wo immer etwas unerwartetes geschieht. Zum Beispiel findet bei dem 1. JJ, also den 25. Hungerspielen, eine Vorschlag bzw Abstimmung statt, wo sich die Bewohner für die Arena-Kandidaten entscheiden.

Zu Beginn dreht es sich um die in dem 1. Teil 16 jährige Katniss, die mit ihrer Mutter und ihrer 12 jährigen Schwester Prim zu der Auslose gehen. Unerwarteter Weise wird Prim gezogen, die einen einzigen Zettel zwischen andersen, mehreren tausenden hat. Allerdings meldet sich Katniss freiwillig, sodass D 12 den/die erste Freiwillige überhaupt hat. Außerdem wird Peeta gewählt, der Katniss einmal das Leben gerettet hat.

In dem restlichen Film geht es darum, dass sie erst in das Kapitol kommen, wo sie auf die Arenazeit trainiert werden, und dann in die Arena gelangen. Wie der erste Film ausgeht will ich nicht verraten ;-)

In dem 2. geht es dann weiter, ich sag nicht genau wie aber es wird wieder ein Hungerspiel stattfinden, und Katniss geht auch hin bzw muss hin. Allerdings wird sie von den Rebellen, die sich gegen das Kapitol aufstellen, gerettet. Dann wird sie zum Symbol der Freiheit.

Im 3. Teil geht es darum, dass sie bei den Rebellen ist und dass sie Attacken gegen das Kapitol leiten.

Im 4. Teil zieht katniss mit einer Gruppe von Leuten zum kapitol, um den Präsidenten, nämlich Präsident Snow, zu töten.

So, nun hast du einen groben Überblick. ich hoffe du hast alles verstanden (der 1. teil ist deshalb der längste weil da alles beginnt und ich dir erst erklären wollte, was genau los ist und warum alles danach geschieht)

Ich liebe die Bücher sowohl die Filme sehr, da ich der Meinung bin, dass sie überaus realistisch sind. Ich habe die Bücher mit 13 gelesen und die Filme mit ebenfalls 13 geschaut. Ich liebe sie einfach und finde sie sehr wertvoll. Allerdings finde ich, dass sie nicht für ca. unter 14-15 Jahren geeignet sind, da der Gedanke und die Tatsache, dass sich Kinder gegenseitig umbringen, schon sehr brutal ist (ich bin sehr weit entwickelt, daher hat mir das nichts ausgemacht, aber ich denke, dass es sehr viel sensiblere Menschen gibt).

Die Schauspielerin von Katniss war im 1. Teil 19 Jahre alt.

Sehr liebe Grüße,

@BeaBeautiful

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es geht um Katniss (die Hauptfigur, 17 Jahre alt glaub ich) und in ihrer Gegend werden jedes Jahr 2 Jugendliche die 12-18 Jahre alt sind "gelost" (aus 12 Distrikten. Also insgesamt 24 Jugendliche)  und die müssen dann in die hungerspiele wo sie alle umbringen müssen (außer sich selbst :`)) , in diese hungerspielarena kommen dann Katniss und Peeta (ich glaube 17-18 Jahre), der Film ist ab 12 glaub ich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Film spielt in der Zukunft in dem Land Panem. Dieses wurde in 13 Distrikte(so ähnlich wie Bundesländer) unterteilt, die das Kapitol(so etwas wie die Hauptstadt) mit für den entsprechenden Distrikt typischen Produkten versorgen müssen. Irgendwann lehnte sich Districkt 13 gegen das Kapitol auf und wurde von selbigen komplett ausgelöscht. Infolge dessen beschloss das Kapitol jedes Jahr Hungerspiele zu veranstalten. Die Hungerspiele finden jährlich zur Strafe für den Aufstand statt. Jeder der zwölf Distrikte Panems muss je ein Mädchen und einen Jungen (bei den 50. Hungerspielen
jeweils 2) für die Teilnahme an den Spielen stellen, die sogenannten
Tribute. Diese 24 (48) Tribute werden in einer riesigen Freiluftarena
eingesperrt, bei der es sich um jede Art von Gelände handeln kann, von
glühender Wüste bis zu eisiger Ödnis. Über mehrere Wochen hinweg müssen
die Konkurrenten einander bis auf den Tod bekämpfen. Der Tribut, der als
letzter übrig bleibt, hat gewonnen. Alles wird mit versteckten Kameras aufgezeichnet und live ins Kapitol sowie in alle Distrikte übertragen. Dem Kapitol dient es als Unterhaltungszweck, die Distrikte soll es jedoch daran erinnern, dass sie dem Kapitol unterlegen sind.

Die Hauptfigur ist die 17-jährige Katniss Everdeen aus Distrikt 12, die sich bei den 74. Hungerspielen freiwillig gemeldet hat, weil sie nicht wollte, dass ihre 12-jährige Schwester Primrose(Prim) in die Arena muss. Zusammen mit ihr muss der gleichalttrige Peeta Mellark, der ihr früher einmal das Leben gerettet hat, Distrikt 12 vertreten. Im Rest des ersten Filmes geht es um die Vorbereitungen für die Hungerspiele und diese schließlich selbst. (Hier willich nicht zu viel verraten, sonst lohnt es sich ja nicht mehr ihn zu gucken ;))

Im 2. Film muss Katniss überraschend noch einmal in die Arena, denn bei den 75. Hungerspielen (Jubeljubiläum) werden die Tribute aus den Siegern der einzelnen distrikte gezogen. Da Katniss die einzige Siegerin aus ihrem Distrikt ist, muss sie nocheinmal in die Arena. Außerdem wird Haymitch Abernathy, Katniss` und Peeta`s Mentor bei den 74. Hungerspielen, gezogen, jedoch meldet Peta sich freiwillig für ihn. Im Rest des ersten Filmes geht es um die Vorbereitungen für die Hungerspiele und diese schließlich selbst. ( Auch hier willich nicht zu viel verraten) Am Ende werden Katniss, Finnick und Betee von den Rebellen gerettet. Peeta, Johanna, Enobaria und Annie vom Kapitol gefangen genommen und gefoltert.

Im 3. Film erfährt man, dass Distrikt 13 nie komplett vernichtet wurde. Die Menschen dort haben sich in Bunker zurückgezogen und dort eine neue, unabhängige Zivilisation aufgebaut. Seit ihrer "Vernichtung" warten sie auf eine Chance, das Kapitol zu stürzen. Sie wollen Katniss als Zeichen der Rebellion verwende, da sie sich in den Hungerspielen mehrmals gegen das Kapitol aufgelehnt hat. Während des Filmes werden Kriegsvorbereitungen getroffen und die Gefangenen aus dem Kapitol befreit.(Weiter verrate ich nicht ;)

Im 4. Teil zieht Distrikt 13 in das Kapitol ein, welches vorher schon von den anderen Distrikten(alle 12 haben sich der Rebellion angeschlossen) geschwächt wurde. Das Kapitol wird gestürtzt. (Rest musst du selber gucken ;))

Ich finde die Filme toll, jedoch finde ich die Bücher 1000x besser. Es loht sich absolut die filme zu gucken/ Bücher zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also im Film geht es um Amerika in der Zukunft welches zerstört ist und aus diesen Trümmern ist das Land panem geworden.Panem besteht aus einem Kapitol welches umgeben von zwölf (eigentlich dreizehn)distrikten ist jedes Jahr werden als Strafe für aufstände die Hungerspiele veranstalten in denen aus jeden Distrikt ein junge und ein mädchen im Alter zwischen 12-18 Jahren ausgelost wird.Die Jugendlichen (tribute)müssen dann in einer Arena gegeneinander antreten und töten bis nur noch ein Tribut da ist als die 16 jährige katniss sich freiwillig anstelle ihrer Schwester prim meldet wird sie zusammen mit den backersjungen Peeta in die Arena gesteckt . Peeta gesteht ihr seine Liebe ... Ich will nicht zu viel verraten;)
Meiner Meinung nach ist der erste Teil gar nicht gegenüber mockingjay (dritter teil)ich habe Hunger Games mit elf gesehen und hab mir nicht großes drausgemacht ich mach mir generell nichts aus filmen . Meine Freundin im Gegensatz hat den Film ein Jahr später gesehen und war etwas schockiert . Also den ersten Teil würde ich ab 13 empfehlen den dritten ab 15-16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht um eine Welt in der ein Diktator jedes Jahr (denke ich) sog. Hungerspiele veranstalten lässt, aus jedem der (offiziell) 12 Disktrikte (=Bezirke) 1 Junge&1 Mädchen, der/diejenige welcher als letzter noch lebt hat gewonnen

Peter und Catness kommen da rein und versuchen zu überleben
in den nächsten Teilen kämpfen sie gegen das Capitol(den Diktator)

ich finde den Film nicht so gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theUSCHINATOR1
09.04.2016, 10:11

Film ab 16 meiner Meinung nach Hauptpersonen bewegen sich in den 3 Teilen zwischen 17-22 schätz ich

1
Kommentar von BeaBeautiful
09.04.2016, 14:14

Ähem... die Hauptperson heißt Katniss und der Junge, mit dem sie in die Hungerspiele ziehen soll, Peeta... also sorry aber das ist echt peinlich so nen Fehler zu machen...

0
Kommentar von theUSCHINATOR1
09.04.2016, 16:48

Haha :D woher soll ich wissen wie man die schreibt ^^ ich hab den 3. Teil nicht mal gesehen, und den 1. und 2. als sie rausgekommen sind :D aber was solls ^^ es ist nicht peinlich Namen falsch zu schreiben, da es von fast jedem Namen viele Variationen gibt

0

Inhalt kannst Du ergoogeln.

ICH würde den Film keineswegs unter 18 zulassen, aber die FSK mag eine andere sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lieblingscou
09.04.2016, 11:25

Warum würdest du den Film unter 18 nicht zulassen?

Was kommt da so schlimmes vor?

0
Kommentar von DirectionFreak
09.04.2016, 11:44

Also ich denke über 18 ist etwas übertrieben ich bin 15 und habe die Filme auch schon mit 14 und so geguckt und die Bücher habe ich auch alle gelesen und die Bücher sind sogar heftiger als die Filme

0

Was möchtest Du wissen?