Wie ist der Behringer DJ-Mischpult Pro Mixer DX 500?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zum Einstieg und herum probieren reicht der Mixer. Dass das Gerät für 25€ nix tolles sein kann, dürfte Dir auch klar sein. Selbst neu hat er vermutlich mal kaum mehr als 120€ gekostet. "Relativ gut" ist mit "geht so" zu beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soiza1000
08.02.2016, 23:23

ok danke, ja ich bin noch einsteiger. Hab mi erst vor kurzem meine erste PA gekauft (MPA Milly)

0
Kommentar von soiza1000
09.02.2016, 06:50

ok danke :D

0

Ist ja schon relativ alt, aber 25 Euro ist grade noch okay. Solltest ihn aber vielleicht mal antesten können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich sag nur eins:

Behringer = Sch***e

Versuch mal andere Marken wie Allen & Heath zum Beispiel, weil 25€ sind finde ich gar nichts für einen Mixer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von soiza1000
08.02.2016, 22:45

was genau ist so sch.... an behringer, Klang oder Verarbeitung

0

Wenn du das Innere des Mischpults gegen was gescheites austauschst, sind 25 euro für die leere hülle ok. Ansonsten ist es zu viel für den Schrotthaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behringer ist so ziemlich der schlechteste Hersteller für solche Geräte am Markt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?