Wie ist der Ablauf beim Anbieter wenn man ein Handyvertrag abschließt?

2 Antworten

Name, Adresse, Geburtsdatum, Personalausweisnummer, Bankverbindung über eEC Karte und letztlich Schufa Auskunft. Wenn alles OK ist, bekommst Du eine Simkarte mit neuer Handynummer ausgehändigt. Die Freischaltung der Karte kann dann noch bis zu einigen Stunden dauern.

Woher ich das weiß:Hobby – Die Nummer "1" bei GF in dieser Rubrik

so ganz ist mir die Frage nicht klar? Aber geprüft werden deine Daten auf Richtigkeit, insbesondere ob du in der Schufa registriert bis, wo du wohnst, Passidentifizierung, Bankverbindung ect. Deine im Vertrag angegebenen Daten werden mit den gen. abgeglichen. Auch wird geprüft ob schon Netzbetreiberrverträge bestehen.

Also bei einem bekannten wurde der Vertrag abgelehnt. Der Grund dafür so vermute ich, ist das Daten falsch angegeben worden sind. Im Personalausweis steht nächmich der Name Dzesika. Sie schreibt Ihn aber folgendermaßen: Jessica. Jetzt wollte ich wissen mit welchen Daten der Vertrag abgeglichen wird. Es muss doch irgendeine Datenbank geben wo kontroliert wird ob der die Daten vom Perso richtig sind

0

Was möchtest Du wissen?