Wie ist das Verhältnis zwischen Menschenbild und Moral?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Je nachdem was du für ein Menschenbild hast, so musst du auch eine andere Moralphilosophie haben.

Ist der Mensch von Grund auf böse (homo homini lupus) so brauchst du eine Maßregelnde Moral um die Erhaltung der Art zu gewährleisten.
Ist er von Grund aus gut, ist dies anders.

Und Schopenhauer setzt mit seiner Mitleidsmoral hier zB auf einen ambivalenten Zug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beides zofft sich gerne mal miteinander.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?