Wie ist das rechtlich, kann man 2 400-Euro-Jobs haben? Was muss man beachten? (Steuernr., Abgaben?)

6 Antworten

Du kannst zwei 400 Euro Jobs annehmen allerdings muss du bei einem der beiden Arbeitsstellen Lohnsteuer entrichten, also mit Steuerkarte arbeiten. Die anderen 400 sind frei. Das gute daran ist, wenn du Lohnsteuer bezahlst hast du später auch recht auf Arbeitslosengeld und Rentenbeiträge werden auch bezahlt. Das macht bei 400 Euro zwar nicht so viel aus, aber wenigstens etwas.

Hallo...

ich habe die Frage erneut gestellt da ich zwei "Mini-Jobs" neben meinem noormalen Beruf ausüben möchte. Beide kommen bei weitem nicht an die 400 Euro Grenze ran (einer mit ein Paar Std. monatlich und einer sasional). in der Summe käme ich monatlich also nicht über die 400 Euro Grenze...

Ist das möglich?

Gruß

PegasoV

du kannst 2 jobs haben wo du 400€ brutto verdienst du bekomms aber im 2 job automatisch die steuerklasse 6 und im ersten die 1; also die definition des 400€ minijabs ist dann nicht mehr gegeben!

700 Euro täglich verdienen?

Derzeit mache ich eine Ausbildung als Einzelhandel Kaufman und verdiene ca 700 Euro, (mein Ziel ist es 700 Täglich zu verdienen) nach der Ausbildung und nach der Weiterbildung will ich Selbständig werden und ein Unternehmen aufbauen .. So die Frage welches Unternehmen kann ich bzw sollte ich aufbauen um mind täglich 700 Euro zu verdiene wären ungefähr 21,000Euro pro Monat

Ist es überhaupt möglich ? Wenn ja wie soll ich die Sache angehen ?

...zur Frage

400 Euro Job in Arbeitsbescheinigung eintragen?

Hallo... Wer weiss ob 400 Euro Jobs in die Arbeitsbescheinigung, die bei Arbeitslosigkeit gefordert ist, eingetragen werden...? Danke vorab...

...zur Frage

Steuern bei zwei 400,- € Jobs?

Ab wann muss man Steuern zahlen bei 400,- € Jobs?

Sagen wir mal ich habe zwei 400,- € Jobs und komme auf einen Gesamtverdienst von 600 Euro. Jeweils 300,- €..

Wie läuft das dann ab?

Muss ich Steuern entrichten oder macht es der Abreitgeber? Zahle ich dann auf die ganzen 600 Euro Steuern oder nur auf die 200 €, die über der 400er Grenze liegen?

Vilen Dank für eure Hilfe.

...zur Frage

3 Jobs - Steuern?

Hallo, habe bald 3 verschiedene Jobs. Einmal 1800 Brutto (25 Stunden Woche), einmal 1300 Brutto (8 Stunden Woche) und einmal 450 (5 Stunden Woche). Außerdem ca. 400 euro für nebenberufliche Selbstständigkeit. Für die 450 Euro (5 Stunden Woche) soll ich laut Arbeitgeber keine Steuern zahlen. Stimmt das?

Oder werden alle 3 Jobs zusammengerechnet und dann besteuert? Ist alles in der gleichen Branche...

...zur Frage

Erhält man Wohngeld bei Minijob (<400 Euro Gehalt)?

Folgendes Szenario:

Verdiene monatlich <400 Euro durch eine geringfügige Beschäftigung(Keine Abgaben an Rentenversicherung,Krankenkasse oder Steuer)+Kindergeld

Wurde gerne eine Wohnung in (Mietenstufe 6) mieten (nur ich werde dort Wohnen)

monatliche Kaltmiete 350 Euro + Nebenkosten 130 Euro
40 qm - kaution 970 Euro- Provision 750 Euro-

habe ich recht auf Wohngeld ? Weden noch andere Informationen benötigt ?

...zur Frage

Unterschied 400-/450 Euro-Job

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesen 400- und 450-Euro Jobs? Ich lese manchmal in der Zeitung, dass ein 400-Euro-Job angeboten wird und manchmal ein 450-Euro-Job. Was ist richtig bzw. was ist damit gemeint? Gibt es beides? Ich dachte, früher waren das mal 400-Euro-Jobs und jetzt seit einem Jahr oder so sind es 450-Euro-Jobs. Aber offenbar gibt es noch beides gleichzeitig, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?