Wie ist das rechtlich, kann man 2 400-Euro-Jobs haben? Was muss man beachten? (Steuernr., Abgaben?)

6 Antworten

Hallo...

ich habe die Frage erneut gestellt da ich zwei "Mini-Jobs" neben meinem noormalen Beruf ausüben möchte. Beide kommen bei weitem nicht an die 400 Euro Grenze ran (einer mit ein Paar Std. monatlich und einer sasional). in der Summe käme ich monatlich also nicht über die 400 Euro Grenze...

Ist das möglich?

Gruß

PegasoV

Du kannst zwei 400 Euro Jobs annehmen allerdings muss du bei einem der beiden Arbeitsstellen Lohnsteuer entrichten, also mit Steuerkarte arbeiten. Die anderen 400 sind frei. Das gute daran ist, wenn du Lohnsteuer bezahlst hast du später auch recht auf Arbeitslosengeld und Rentenbeiträge werden auch bezahlt. Das macht bei 400 Euro zwar nicht so viel aus, aber wenigstens etwas.

du kannst 2 jobs haben wo du 400€ brutto verdienst du bekomms aber im 2 job automatisch die steuerklasse 6 und im ersten die 1; also die definition des 400€ minijabs ist dann nicht mehr gegeben!

Geld nach Kündigung verweigert?

Hallo.
So ich hab mal eine Frage. Ich habe vor ca einer Woche bei einem Bäcker als nebenjobler angefangen und wurde heute dann leider fristlos ohne Begründung gekündigt ("nichts gegen dich - wir haben dich alle super gern" blablabla). Das Gespräch mit der Chefin dauerte 5 min vielleicht und ich hab mich ganze Zeit gewundert, wie sie das handhaben will da ich noch keine Kontodaten angegeben habe (da ich meine ec Karte verloren habe und noch auf die neue warte). Als ich dann nur meinte (berechtigt? Ich habe 6 volle Tage à 10h gearbeitet), was mit dem Geld sei, meinte sie nur "ja das war Probezeit, ne .. also, machs gut" schüttelt meine Hand und geht davon. Habe ich kein Recht auf das erarbeitete Geld, nur weil ich fristlos gekündigt und in der Probezeit bin? Das habe ich ja noch nie gehört.
Kann mir jemand Gewissheit schaffen? Danke.

...zur Frage

Wie verläuft ein Bewerbungsgespräch?

Vor einem Bewerbungsgespräch bewirbt man sich auf eine freie Stelle mit Anschreiben und Lebenslauf und wird dann hoffentlich persönlich zum Bewerbungsgespräch bzw. Vorstellungsgespräch eingeladen.

Man spricht mit einem Manager, dem Personalleiter, etc. und kommt im besten Fall zum einvernehmlichen Ergebnis, dass der Bewerber dort arbeiten möchte. Doch wie geht es dann weiter?

Bekommt man gleich den Arbeitsvertrag vorgelegt, den man in diesem Moment zu unterschreiben hat? Oder hat man noch ein bisschen Bedenkzeit? Kann man den Arbeitsvertrag mit nach Hause nehmen und dort für ein paar Tage in Ruhe durchgehen?

...zur Frage

Wieviel Euro Pauschale Abgaben bei Vollzeitjob?

Hallo erstmal,

Ich weiß, dass der Arbeitgeber bei einem 400-Minijob 30% Pauschale Abgaben zahlen muss, wie sieht das bei einem Vollzeitjob aus ?

...zur Frage

700 Euro täglich verdienen?

Derzeit mache ich eine Ausbildung als Einzelhandel Kaufman und verdiene ca 700 Euro, (mein Ziel ist es 700 Täglich zu verdienen) nach der Ausbildung und nach der Weiterbildung will ich Selbständig werden und ein Unternehmen aufbauen .. So die Frage welches Unternehmen kann ich bzw sollte ich aufbauen um mind täglich 700 Euro zu verdiene wären ungefähr 21,000Euro pro Monat

Ist es überhaupt möglich ? Wenn ja wie soll ich die Sache angehen ?

...zur Frage

Erhält man Wohngeld bei Minijob (<400 Euro Gehalt)?

Folgendes Szenario:

Verdiene monatlich <400 Euro durch eine geringfügige Beschäftigung(Keine Abgaben an Rentenversicherung,Krankenkasse oder Steuer)+Kindergeld

Wurde gerne eine Wohnung in (Mietenstufe 6) mieten (nur ich werde dort Wohnen)

monatliche Kaltmiete 350 Euro + Nebenkosten 130 Euro
40 qm - kaution 970 Euro- Provision 750 Euro-

habe ich recht auf Wohngeld ? Weden noch andere Informationen benötigt ?

...zur Frage

Unterschied 400-/450 Euro-Job

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen diesen 400- und 450-Euro Jobs? Ich lese manchmal in der Zeitung, dass ein 400-Euro-Job angeboten wird und manchmal ein 450-Euro-Job. Was ist richtig bzw. was ist damit gemeint? Gibt es beides? Ich dachte, früher waren das mal 400-Euro-Jobs und jetzt seit einem Jahr oder so sind es 450-Euro-Jobs. Aber offenbar gibt es noch beides gleichzeitig, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?