Wie ist das möglich ( G20-Gipfel)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

,..Leider ist das möglich. Und leider es ist möglich, weil sich immer wieder die Dummheit von neuen durchsetzt. Tut mir leid, dass ich das so feststellen muss. Anders kann ich diese Hass-Demonstrationen, die da derzeitig abgehen in Hamburg, nicht umschreiben.

Statt sich hier zu fragen und zu blöken, wo ist denn bitte die Polizei? (Dieselbige ist ja da, sie kann nur nicht überall aufeinmal sein), machen Sie sich lieber auch mal Gedanken, wie es den Beamten gerade geht, die bei diesen Demonstrationen angegriffen und verletzt wurden? Die vielleicht jetzt gar noch nicht wissen, wie es womöglich mit ihren Job weitergeht, oder ob überhaupt?

...Polizisten, die auch Frau und Kinder, Familie daheim haben. Oder eine Freundin, die zuhause wie auf glühenden Kohlen sitzt, und der Mann, der Papa oder der Partner soll einfach nur wieder heimkommen, nach Möglichkeit unbeschadet?

...Was können denn die Beamten dafür, dass solche Leute randalieren mit Krawall und Zerstörung? 

...Da gehört eigentlich nicht gesagt, wo bleibt ihr denn, sondern: Danke, Leute, dass Ihr diesen Job macht, dass Ihr euren Kopf da hinhaltet!

Zumindestens ist das meine Meinung.

Da es insgesammt mehr als 100 radikale Demonstranten sind kann die Polizei nicht überall gleichzeitig sein.
Es sind mehr als 15000 Polizisten dort im Einsatz. Und die haben sogar noch Verstärkung aus anderen Bundesländern angefordert.
Dann kannst du dir ja wohl vorstellen was da im Moment los ist.

Weil diese Kriminellen halt dort randalieren, wo die Polizei wegen der Absicherung des G20-Gipfels gerade nicht sein kann

Hamburg ist zu groß, um jede Straße 24 Stunden am Tag sichern zu können

Du hast den falschen Blickwinkel.

Mag sein, dass Du bei den Aufnahmen nur Wenige siehst. Tatsächlich teilt sich der Mob auf und brandschatzt überall.

Sind halt nicht 50-100 sondern ein paar tausend ...

MeinIQist 07.07.2017, 21:39

Naja auf dem Video sehe ich keine Tausend , sondern vlt. 200 -300 . Geht mir auch nicht um die Zahl ... Muss ja trotzdem möglich sein ...

0
AnglerAut 07.07.2017, 21:41
@MeinIQist

Das Problem ist, es sind viele solche Gruppen von 50-100 Chaoten, die was anstellen und wieder weg laufen. Und notfalls ziehen sie die Masken ab und mischen sich unter die Zuschauer.

0

Das die Polizei nicht da war ist nicht das schlimmste. Was in Deutschland abläuft, sollte man hinterfragen und wohin das führen soll!

Was möchtest Du wissen?